Morals and Dogma – Das Lehrbuch der Freimaurerei

Albert Pike beschreibt in "Morals and Dogma" detailliert die jeweiligen Lehrinhalte der einzelnen Grade.

Der Gründer US-Freimaurerei Albert Pike stellt in seinem Klassiker, der hier nun in einer deutschen Übersetzung vorliegt, die ersten drei Grade Lehrling, Geselle und Meister vor. Der Autor ist als Urvater der modernen Freimaurerei nach dem schottischen Ritus bekannt, und sein Buch zeigt, dass an vielen Verschwörungstheorien gegen die Maurer nichts dran ist. Viele Menschen verbreiten nur Halbwissen und Vermutungen, ohne wirklich Fakten über die Freimaurerei zu kennen. Dieses Buch führt die Leser in das tiefe Wissen der Freimaurerei ein. Sie lernen hier die Inhalte der Begriffe "Freiheit", "Gleichheit" und "Brüderlichkeit" kennen.



Das englische Original des nun übersetzten Buches "Morals and Dogma" von Albert Pike wurde bis Mitte des letzten Jahrhunderts jedem angehenden Freimaurer als Pflichtlektüre gegeben. Es erläutert die Hintergründe für alle 32 Grade – ohne dabei die eigentlichen Rituale im Detail zu beschreiben. Es ist anzumerken, dass es sich bei diesem Buch nicht um eine Komplettübersetzung handelt, da die Gedankengänge im Original oft teilweise schwierig nachzuvollziehen waren und der Übersetzer sich deswegen dazu entschieden hat, den Inhalt in eine angenehm lesbare Form zu übertragen.

"Morals and Dogma" von Albert Pike ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09397-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx


Auch interessant: