Mit Kaut VRF-Klimasysteme optimal planen – Neuauflage des Planungshandbuches für VRF-Systeme von Panasonic

Zur Unterstützung ihrer Kunden bei der alltäglichen Arbeit hat die Alfred Kaut GmbH aus Wuppertal ergänzend zu ihrem umfangreichen Produktportfolio die aktuelle Auflage des bekannten VRF‐Planungshandbuches für Panasonic Heiz‐ und Kühlsysteme veröffentlicht.

Die druckfrische Dokumentation enthält auf 276 Seiten detaillierte und praxisnahe Informationen für eine individuelle und reibungslose Planung. Unter anderem werden ausführliche technische Daten der Innen- und Außengeräte, Abmessungen und Installationsabstände, Verdrahtungs- und Fließschemata sowie Hinweise zur Rohrleitungsdimensionierung bereitgestellt. Neben den Beschreibungen gerätespezifischer Eigenschaften und Sonderfunktionen werden die vielfältigen Steuerungsmöglichkeiten von Kaut und Panasonic umfassend erläutert. Ebenso erhält der Planer Informationen über Zubehör für die sichere Aufstellung sowie Möglichkeiten zur Reduzierung der Schallemissionen von Panasonic Außengeräten.

Das Planungshandbuch wird im Fachpartnerbereich der Firmenwebsite www.kaut.de zum Download angeboten und kann in gedruckter Form über die bekannten Kaut‐Ansprechpartner bezogen werden.

Veröffentlicht von:

Alfred Kaut GmbH

Windhukstraße 88
42277 Wuppertal
Telefon: 0202698845259
Homepage: http://www.kaut.de

Ansprechpartner(in):
Anna Morkel
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Gegründet im Jahr 1892 als Elektrizitätsgesellschaft blickt die Alfred Kaut GmbH & Co. auf eine lange Firmengeschichte zurück. Sie zählt zu den in Deutschland führenden Lösungsanbietern für die Gebäudeklimatisierung auf Basis von Klimageräten und Wärmepumpen der Marke Panasonic, Präzisionsklimageräten und Klimaschränken von Tecnair LV, Kaltwassersystemen und Wärmepumpen der Marke Galletti sowie Lösungen zur Luftbefeuchtung und Luftentfeuchtung. Dabei hat Kaut bewiesen, wie erfolgreich sich ein Familienunternehmen am Markt behaupten kann, wenn es den Wünschen der Kunden, den Marktanforderungen und dem aktuellen Stand der Technik mit viel Kreativität, langjähriger Erfahrung und hohem Qualitätsanspruch folgt. Im Stammhaus in Wuppertal sowie in bundesweit aktuell neun Niederlassungen schreibt das Familienunternehmen weiter an seiner Erfolgsgeschichte.

Informationen sind erhältlich bei:

Anna Morkel
132 Besucher, davon 1 Aufrufe heute