FREE NOW zählt 10.000sten Fahrer in Berlin

Hamburg, 27. August 2020 – FREE NOW hat heute seinen 10.000sten Fahrer in Berlin an seine App angeschlossen. Damit ist das Unternehmen der derzeit am schnellsten wachsende Mobilitätsanbieter der Hauptstadt und baut seine Marktführerschaft in Berlin weiter aus. Die 10.000 Fahrerinnen und Fahrer entsprechen einem aktuellen Marktanteil von rund 66 Prozent des Berliner Taxi- und Mietwagenmarktes. Neben Mietwagen mit lizenzierten Fahrern und Taxis, dem Herzstück der Plattform, ergänzen die neu integrierten Services Voi und Miles Mobility das App-Portfolio. Mit diesem Angebot baut FREE NOW sein Angebot als Multiservice-Provider aus und schafft es, seinen Kunden noch schnellere Verfügbarkeiten von unter zwei Minuten im gesamten Berliner Innenstadtbereich anzubieten. Weitere Kooperationen für Berlin werden in den nächsten Wochen folgen.

Verschiedene Mobilitätsoptionen für diverse Zielgruppen

In der FREE NOW App können Berliner Fahrgäste und Kunden aus einem flächendeckenden Mobilitätsangebot wählen. Im Portfolio: Der Mietwagen-Service Ride, lizenzierte Taxis, EScooter und Carsharing. "Mit 10.000 Fahrerinnen und Fahrern in Berlin bedienen wir innerhalb kürzester Zeit alle Anfragen im gesamten Stadtgebiet und stellen darüber hinaus mit unseren Partner-Integrationen verschiedene On-Demand Lösungen aus den Bereichen Micromobility und Carsharing bereit. Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten unser Angebot in Berlin verstärkt ausbauen, weitere Fahrer anschließen und Serviceoptionen neuer Partner integrieren", sagt Alexander Mönch, Deutschland-Chef von FREE NOW. Die Kooperationen mit Voi und Miles Mobility sind kürzlich in Berlin gestartet und wurden in den ersten Wochen bereits stark nachgefragt. Seit der Integration stiegen die Buchungen beider Angebotsoptionen Woche um Woche rasant an, im Schnitt um mehr als 200 Prozent.

Mit dem Taxi zum Geschäftstermin, mit Ride zum Afterwork, mit dem E-Scooter zum Späti

FREE NOW bietet Berliner Kunden vielfältige Mobilitätsoptionen in nur einer App. Konnte man bisher ein Taxi oder einen Mietwagen mit Fahrer in nur wenigen Minuten zum Abholort seiner Wahl bestellen, hat FREE NOW nun eine größere Auswahl an neuen Services in die App integriert. "Seit dem letzten Jahr haben wir unser Angebot sukzessive erweitert. Der klassische Taxiservice wurde um die Buchungsoption "Mietwagen mit Fahrer" für eine preissensitive Zielgruppe ergänzt. In diesem Jahr sind wir mit der Integration von E-Scootern und Carsharing den nächsten entscheidenden Schritt gegangen und haben unsere Plattform für nahezu jeden Mobilitätsanlass geöffnet – schneller, effizienter und noch passgenauer. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur mit einer vernetzten Vielfalt den Individualverkehr reduzieren und so einen echten Beitrag zu notwendigen Verkehrswende leisten können", ergänzt Alexander Mönch.

FREE NOW plant bis Ende des Jahres weitere Expansionen, insbesondere in Berlin. Neben dem Ausbau der Ride Mietwagenflotte und der Anbindung weiterer Taxifahrer kommen neue Angebote aus den Bereichen Micromobility und Sharing dazu. Auch die Integration verschiedener ÖPNV Optionen ist in Planung.

Weitere Infos unter: www.free-now.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

FREE NOW

Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: 04031766338
Homepage: https://free-now.com/de/

Ansprechpartner(in):
Falk Sluga
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über FREE NOW:

FREE NOW (ehemals mytaxi) ist einer der führenden Mobilitätsanbieter Europas. Gegründet 2009, als erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt, ist FREE NOW mittlerweile in über 100 Städten mit mehr als 100.000 Fahrern verfügbar. Über 14 Millionen Kunden nutzen FREE NOW regelmäßig, um stressfrei von A nach B zu kommen. Mit seinen mehr als 750 Mitarbeitern aus 68 Ländern ist FREE NOW in 26 europäischen Offices aktiv. CEO von FREE NOW Europa ist Eckart Diepenhorst.

FREE NOW ist Teil der Markenfamilie, die 2019 aus dem Joint Venture zwischen BMW und Daimler entstanden ist. Weitere Verticals innerhalb der FREE NOW Markenfamilie sind Kapten (verfügbar in Frankreich, der Schweiz und Großbritannien), Beat (verfügbar in Griechenland und Lateinamerika), Clever (Rumänien) und hive (E-Scooter in sechs europäischen Ländern). CEO der FREE NOW Gruppe ist Marc Berg.

Weitere Infos unter https://free-now.com/de/

Informationen sind erhältlich bei:

ad publica Public Relations GmbH
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
robert.kriesten@adpublica.com
04031766338
http://www.adpublica.com
177 Besucher, davon 1 Aufrufe heute