Die Abrechnung …mit der Energiewende – Verständliches Sachbuch

Klaus Maier behandelt in "Die Abrechnung …mit der Energiewende" das komplexe Stromversorgungssystem und die Rolle der Erneuerbaren Energien.

Die Leser erfahren, dass Deutschland mit der Energiewende bereits auf einem guten Weg ist. Anderseits lernen sie auch, dass die Energiewende vermehrt von verschiedenen Seiten kritisiert wird. Trotz erheblicher Anstrengungen gehen die CO2-Werte nicht wie geplant zurück. Gleichzeitig steigen die Kosten und die Schäden in der Natur. Woran liegt das wirklich? Die Kritiker meinen, dass die Energiewende bloß schlecht gemacht sei, weil sie zu teuer geworden ist und die Klimaschutzziele nicht erreicht werden. Wer hat aber nun Recht – die Kritiker oder die Optimisten? Die Energiewende mag gut gemeint sein, aber die Bevölkerung darf die quantitativen Fakten und die technischen Grenzen des Energiewendekonzepts nicht ignorieren, warnt der Autor dieses informativen Buchs.

Auf der Basis eines Elektrotechnikstudiums und 35 Jahre in der Forschung und Entwicklung, geht Klaus Maier in seinem interessanten Buch "Die Abrechnung …mit der Energiewende" Fragen wie "Können Deutschland und die EU mit ihrer Politik die "Klimakatastrophe" überhaupt aufhalten?", "Ist die Energiewende überhaupt technisch, ökonomisch und gesellschaftlich umsetzbar?" und mehr auf verständliche Weise nach. Die interessierten Laien finden eine Beschreibung, die sie verstehen, und auch die Leser, die sich in das Thema bereits eingearbeitet haben und technisch versiert sind, werden mit einer anspruchsvollen Analyse der Zusammenhänge gleichermaßen zufriedengestellt.

"Die Abrechnung …mit der Energiewende" von Klaus Maier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06789-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
109 Besucher, davon 1 Aufrufe heute