Wie können Desinfektionsmittel, Masken und Diät eine wichtige Rolle beim Schutz vor dem Corona-Virus spielen?

Coronaviren beziehen sich auf eine große Familie von Viren gemäß den biologischen Klassifizierungssystemen. Diese Familie ist verantwortlich für viele bekannte Krankheiten beim Menschen wie die Erkältung. Dieses Coronavirus ist ein neuer Stamm, der beim Menschen früher nicht identifiziert wurde, das neuartige Coronavirus, das das derzeitige Chaos verursacht.

 

Die häufigsten Symptome dieser Virusinfektion sind Fieber, Husten und Symptome im Zusammenhang mit den Atemwegen wie Atembeschwerden und Atemnot. In seiner schwersten Form kann es auch zu SARS, Nierenversagen, Lungenentzündung und sogar zum Tod führen.

 

Wirkung von Desinfektionsmitteln:

 

Händedesinfektionsmittel sind chemisch meistens Alkohol (insbesondere Isopropylalkohol) sowie einige Weichmacher und einige Öle (zum Zweck des Aromas).

 

Es wurde nachgewiesen, dass Händedesinfektionsmittel Eigenschaften aufweisen, die die auf Oberflächen vorhandenen Mikroben abtöten können, und diese Eigenschaft zum Abtöten von Mikroben wird Desinfektionsmitteln durch den in ihnen enthaltenen Alkohol verliehen.

 

Obwohl dies von großer Bedeutung ist, insbesondere während des aktuellen Problems, dass Coronaviren weltweit die Zerstörung verursachen, sollten Desinfektionsmittel verwendet werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass dem regelmäßigen und ordnungsgemäßen Waschen der Hände mit Seife für mindestens 20 Sekunden Vorrang eingeräumt werden sollte, da dies die beste Methode ist Um die auf unseren Händen vorhandenen Keime abzutöten, sollten Händedesinfektionsmittel als Alternative zu Wasser und Seife verwendet werden.

 

Wirkung von Masken:

 

Es wurde berichtet, dass sich das Virus über Atemtröpfchen verbreitet, bei denen es sich um Tröpfchen handelt, die aus dem Mund einer infizierten Person austreten und von anderen Personen durch Übertragung über die Luft oder durch direkten Kontakt eingeatmet werden können. Daher ist es für Menschen sehr wichtig, Masken zu tragen, um sich vor diesem tödlichen Virus zu schützen.

 

Gleichzeitig sollte aber auch beachtet werden, dass Menschen eine Maske nur um jemanden tragen müssen, von dem sie vermuten, dass er infiziert ist, und sie sollten sie nicht unbedingt überall tragen. Gesunde Menschen müssen nicht immer eine Maske tragen, und der Kauf von Masken führt zu einem Mangel an Masken für Angehörige der Gesundheitsberufe, die diese mehr benötigen, da sie immer mit infizierten Menschen in Kontakt stehen.

 

Tragen Sie daher nicht immer eine Maske, aber auf jeden Fall, falls Sie mit jemandem in Kontakt kommen, der infiziert ist oder im Verdacht steht, infiziert zu sein.

 

Wirkung der Ernährung:

 

Die Ernährung ist der grundlegende Teil des menschlichen Lebens und daher keine hochgespielte Aussage, dass sich alles, was den menschlichen Körper betrifft, um die Ernährung dreht, die man einnimmt.

 

Denken Sie daher im Kampf gegen das Coronavirus immer daran, keine Rohkost wie rohes Fleisch, rohe Eier oder sogar rohes Gemüse zu sich zu nehmen und Ihre Lebensmittel gründlich zu kochen und Weißzucker zu vermeiden.

 

Zweitens kann man Lebensmittel einnehmen, die unsere Immunität stärken, wie die Aufnahme von Lebensmitteln, die reich an Vitamin C (Orange, Amla usw.), Ingwer, Knoblauch, Kokosöl, Oregano, Tulsi, Nüssen und Samen wie Mandeln, Cashewnüssen, Kürbiskernen und Sonnenblumen sind Saat.

134 Besucher, davon 1 Aufrufe heute