Jetzt das Richtige: Teamevent in Stuttgart

In Zeiten von Corona sind Teambuilding-Maßnahmen besonders wichtig

Stuttgart. Viele hatten es geahnt und doch ist die Höhe des bundesdeutschen Wirtschaftseinbruchs erschreckend: Um 10,1 Prozent ging das hiesige Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Quartal zurück, in der Eurozone gar um 12,1 Prozent. Die Region Stuttgart ist mit seinen internationalen und in Schlüsselbranchen aufgestellten Unternehmen samt Zulieferern in besonderem Maße betroffen. Milliardenschweren Hilfsprogrammen zum Trotz wagt noch niemand zu prognostizieren, ob die Talsohle endlich durchschritten ist. Oder droht gar eine weitere Welle? Diese Unsicherheit plagt nicht nur Firmeninhaber, die um ihr Lebenswerk bangen. Sie treibt auch die Angestellten um, die angesichts Kurzarbeit, Home Office und Maskenpflicht am Arbeitsplatz fürchten, diesen in den kommenden Monaten doch noch zu verlieren. Und diese Angst ist nicht unbegründet, stieg doch die Arbeitslosenzahl im Juli 2020 um 57.000 auf 2,91 Millionen und zählt damit 635.000 Beschäftigungslose mehr als im Vorjahresmonat.

Diese besorgniserregende Situation kann sich negativ auf die Arbeitsmotivation und damit das gesamte Arbeitsklima auswirken. Dabei ist es gerade in dieser Krisenzeit existenzentscheidend, dass alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen und mit Zukunftsvisionen das Unternehmen ins Jahr 2021 bringen. Basis hierfür ist ein starkes Wir-Gefühl. Um dieses zu verwurzeln, sind Unternehmungen im Team unerlässlich. Hierbei kann es sich um ein in der Lagerhalle ausgetragenes Tischtennisturnier handeln oder um einen Grillabend, zu dem auch die Familien eingeladen sind. Auch unter Einhaltung aller Hygieneregeln muss kein großer organisatorischer und monetärer Aufwand betrieben werden, um wirkungsvolle Signale zu setzen. Personalverantwortliche können sich aber auch an einen professionellen Anbieter von Teamevents wenden.

Experten bieten Teamevents mit Langzeitwirkung
Die Firma CityHunters hat sich auf Teamevents spezialisiert, die mit erprobten Teambuilding-Elementen Mitarbeiter zu einer Einheit zusammenschweißen: "Dies gelingt uns ganz spielerisch in Form gut dreistündiger interaktiver Stadtrallyes. Hierbei lernen die Teilnehmer Stuttgart und dank ausgeklügelter Aufgabenstellungen sich gegenseitig besser kennen. Und das über Hierarchieebenen und eventuelle Sprachbarrieren hinweg", erläutert Geschäftsführer Daniel Sekula das Konzept. Doch ist das angesichts einer grassierenden Pandemie und ihren Begleiterscheinungen zeitgemäß? Sekulas Co-Geschäftsführer C.-Philipp Steiner ist sich dieser Herausforderung bewusst: "Bei uns braucht niemand Angst vor einer Ansteckung zu haben: Die Einhaltung der Hygienestandards ist selbstverständlich Teil unseres vielseitigen Eventangebots."

Natürlich gilt es in wirtschaftlich unsicheren Zeiten, den Kostenaspekt besonders im Auge zu behalten. Doch sollte man den Rotstift auch nicht am falschen Ende ansetzen. Steiner: "Wir halten CityHunters Veranstaltungen für jedes Budget und für jede Teilnehmeranzahl bereit. Gemeinsam aus der Krise – dieses Motto muss für jede Firma gelten und erreichbar, sprich bezahlbar sein." Professionell geplante und durchgeführte Teamevents sind hierfür ein maßgeblicher Baustein und der beste Impfstoff gegen die Rezession.

Weitere Informationen finden Sie hier: Teamevent Stuttgart

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

CityHunters GmbH & Co. KG

Weinmarkt 1
90403 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0800 - 214 65 90
Homepage: https://www.cityhunters.de/hannover/geocaching-hannover/

Ansprechpartner(in):
Daniel Sekula
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

CityHunters wurde 2009 gegründet und bietet inzwischen europaweit urbane Eventerlebnisse der besonderen Art. Innovative Konzepte und die clevere Einbindung von neuen Technologien und Kommunikationsmedien machen die Veranstaltungen zu einmaligen Erlebnissen in den Städten und Metropolen Europas. Stadtrallyes, interaktive Entdeckungstouren, Escape Games und andere Trendaktivitäten im Outdoor- und Indoorbereich setzt die CityHunters GmbH & Co. KG gekonnt um. Der Clou: Die eigens konzipierten Teamentwicklungskonzepte sind nachhaltige Teambuilding-Maßnahmen, die Mitarbeiter zu einer eingespielten Crew zusammenschweißen.

Inzwischen haben deutlich mehr als 100.000 Teilnehmer bei den Events der CityHunters GmbH & Co. KG teilgenommen - und CityHunters ist auf Expansionskurs: die über 1.000 Veranstaltungen an 72 Orten in Europa im vergangenen Jahr sollen wieder übertroffen werden.

Informationen sind erhältlich bei:

CityHunters GmbH & Co. KG
Weinmarkt 1
90403 Nürnberg
service@cityhunters.de
0800 - 214 65 90
https://www.cityhunters.de/
47 Besucher, davon 1 Aufrufe heute