Multibehälter Dolly sorgt für mehr Flexibilität und weniger Verletzungen bei Cultura

Cultura ist in Frankreich die zweitgrößte Buchhandelskette und Marktführer für Künstler- und Bastelbedarf für den Endkunden. Gemäß dem Firmennamen möchte man die größte Anzahl an Produkten für den Künstler- und Kreativbedarf unter einem Dach anbieten. Ein Verteilungsbehälter aus Kunststoff des belgischen Anbieters Gamma-Wopla NV wurde zum neuen Dreh- und Angelpunkt der täglichen Logistik.          

 

Die 92 Filialen von Cultura halten je nach Standort auf einer Verkaufsfläche zwischen 1.500 und 6.000 m² bis zu 1.000.000 unterschiedliche Produkte vorrätig. Der Nachschub an Büchern, CDs/DVDs, Video- und Spielkonsolen, Instrumenten für den Hobbymusiker, Lernspielen, Papeterie, Schreib- und Malartikeln sowie Künstler- und Kreativbedarf muss täglich von Hand in die Regale einsortiert werden. In saisonalen Hochzeiten wie zum Schulbeginn oder vor Weihnachten herrscht eine sehr hohe Nachfrage, die nur mit optimaler Verteilungslogistik gedeckt werden kann. Eine einfache und schnelle Einsortierung der Waren in die Regale unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften ist dabei essenziell. 

 

„Früher wurden die Waren in Kartons und auf Holzpaletten angeliefert. Diese mussten dann zwischen den Regalen bewegt werden, um die Artikel am richtigen Platz einzusortieren. Schwere Lasten, schlecht gestapelte Paletten, Holzsplitter, Staub oder manchmal sogar rostige Nägel bargen ein Unfallrisiko am Arbeitsplatz“, beschreibt Aymeric Briest, Niederlassungsleiter der Cultura Filiale in Creil, die Situation. Die Handelskette hatte es sich deshalb zum Ziel gesetzt das Unfallrisiko für ihre Mitarbeiter zu senken und die logistischen Prozesse in den Lagern und Filialen zu verbessern. Weitere Faktoren waren die Flexibilität in der Lagerhaltung, um schneller zu reagieren und den Nachschub einfacher und auf kürzeren Wegen einzusortieren, sowie eine möglichst geringer Lagerplatz für nicht verwendete Artikel. 

 

Auf der Suche nach neuen Ladungsträgern, die die Kartons ersetzen sollten, wurde zunächst ein Anforderungskatalog definiert und daraufhin verschiedene Anbieter von Kunststoffbehältern verglichen. Die Wahl fiel auf die Lösung des belgischen Kunststoffbehälterspezialisten Gamma-Wopla: eine Kombination aus faltbarem und stapelbarem Behälter mit einem passenden Dolly. Mehr als 15.000 Kunststoffbehälter und Dollys von Gamma-Wopla sind bei Cultura im Umlauf. Der Multibehälter Dolly überzeugt in Bezug auf Ergonomie, Sicherheit, Faltbarkeit, Wiederverwendbarkeit, Stabilität, Robustheit und Kompatibilität. Am Ende der Nutzungsdauer können die Behälter zu 100 Prozent recycelt werden.

Veröffentlicht von:

Smart-Flow SA

Rue de la Royenne 78
7700 Mouscron
DE

Ansprechpartner(in):
brandworkers GmbH
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

brandworkers GmbH

Schmale Seite 14

69198 Schriesheim

189 Besucher, davon 1 Aufrufe heute