MAHLE Aftermarket als “Beste PROFI Werkstatt-Marke 2020” ausgezeichnet

-MAHLE ist Spitzenreiter in der Hauptkategorie Zubehör/Ersatzteile
-Image, Qualität und Service herausragend
-MAHLE setzt sich gegen 200 konkurrierende Marken durch

MAHLE ist die beste Werkstattmarke des Jahres 2020 in der Kategorie "Zubehör/Ersatzteile". In der Leserwahl des deutschen Fachmagazins für Werkstätten "PROFI Werkstatt" hat sich MAHLE gegen 200 Marken aus den Bereichen Werkstattausrüstung, Aftermarket, Teilehandel und Vermietung durchgesetzt und den langjährigen amtierenden "Champion" in dieser Kategorie abgelöst. In 22 Kategorien konnte nach den Aspekten Image, Qualität und Serviceleistung abgestimmt werden. In der Hauptkategorie "Zubehör/Ersatzteile" ging MAHLE als Spitzenreiter hervor.

"Wir haben in den letzten Jahren viel getan, um den Werkstätten die Arbeit zu erleichtern. Dafür haben wir vor allem im wichtigen Zukunftsfeld Thermomanagement unser Portfolio an Produkten und bedarfsorientierten Servicegeräten massiv ausgebaut und in zeitgemäße Informations- und Trainingsangebote investiert", sagt Olaf Henning, Mitglied der MAHLE Konzernleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket.

Ansprechpartner in der MAHLE Kommunikation:
Ruben Danisch
Leiter Kommunikation Unternehmen/Wirtschaft & Produkt
Telefon: +49 711 501-12199
E-Mail: ruben.danisch@mahle.com

Christopher Rimmele
Sprecher Produkt, Technologien und Aftermarket
Telefon: +49 711 501-12374
E-Mail: christopher.rimmele@mahle.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

MAHLE International

Pragstraße 26-46
70376 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 711 501-12374
Homepage: http://www.mahle.com

Ansprechpartner(in):
Christopher Rimmele
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über MAHLE
MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie sowie Wegbereiter für die Mobilität von morgen. Das Produktportfolio deckt alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab - für Antriebe mit Verbrennungsmotor gleichermaßen wie für die Elektromobilität. Der Konzern hat im Jahr 2017 mit rund 78.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 12,8 Milliarden Euro erwirtschaftet und ist mit 170 Produktionsstandorten in mehr als 30 Ländern vertreten.


Über MAHLE Aftermarket
MAHLE Aftermarket, der auf Ersatzteile spezialisierte Geschäftsbereich, nutzt das Know-how aus der Serienfertigung der Erstausrüstung für das Produktprogramm im automobilen Aftermarket und beliefert Partner in Handel, Werkstatt und Motorinstandsetzung. Die von der Sparte MAHLE Service Solutions entwickelten Produkte für die Werkstattausrüstung sowie umfassende Services und individuelle Schulungsangebote ergänzen das Angebot. Die gesamte Kompetenz steckt in den Marken MAHLE, BRAIN BEE, BEHR, CLEVITE, IZUMI, KNECHT FILTER und METAL LEVE.
MAHLE Aftermarket ist weltweit an 25 Standorten und weiteren Vertriebsbüros mit rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten. Der Geschäftsbereich verzeichnete 2017 weltweit ein Umsatzvolumen von über 950 Millionen Euro.

Informationen sind erhältlich bei:

MAHLE International
Pragstraße 26-46
70376 Stuttgart
christopher.rimmele@mahle.com
+49 711 501-12374
www.mahle.com
79 Besucher, davon 1 Aufrufe heute