investify TECH und aixigo stärken Sopra Financial Technology

– Innovatives Konsortium aus investify und aixigo kooperiert mit Sopra Financial Technology
– Gemeinsam stellen sie zukunftsweisende Investmentlösungen für den deutschen und europäischen Bankenmarkt bereit
– Dabei stehen modernste Technologien, optimale Benutzererlebnisse und der effiziente Umgang mit regulierten Prozessen im Fokus

investify TECH und aixigo stärken ab sofort als Konsortium das Leistungsspektrum der Sopra Financial Technology (SFT) im Wertpapiergeschäft mit innovativen Softwarelösungen. Beide Unternehmen haben ein langjähriges Verständnis für die Bedürfnisse unterschiedlicher Banken(-Gruppen) und umfangreiche Erfahrungen bei der Digitalisierung des Wertpapiergeschäfts. Für die Sopra Financial Technology (SFT) stellt das Konsortium zukünftig modernste Vertriebs- und Abwicklungsstrecken für die Anlageberatung und End-to-End-Lösungen für die Vermögensverwaltung auf Basis seiner Wealth-Management- und Regulatorik-Plattform bereit. Darüber hinaus wird das Konsortium auch Spezialanwendungen, wie z. B. Riesterstrecken, entwickeln.

"Die Ansprüche der Kunden an digitale Dienstleistungen und Informationen wachsen stetig. Wenn Finanzdienstleister zwei Minuten pro Tag Aufmerksamkeit erhalten wollen, dann befinden sie sich in einem harten Wettbewerb. Und sie stehen nicht nur in Konkurrenz zu Unternehmen aus ihrer Branche, sondern auch zu sozialen Medien. Und darum brauchen sie eine überragende Technik, damit sie jederzeit in der Lage sind, flexibel und schnell neue Kundenerlebnisse über die API zur Verfügung zu stellen. Damit ist jede Bank maximal bereit, auf die schnell wachsenden Anforderungen des Marktes die richtigen Antworten zu geben", so Christian Friedrich, CBO der aixigo AG.

Die Investmentlösungen des Konsortiums werden im Retail- und Private-Banking-Segment bei Kunden der SFT zum Einsatz kommen.

"Wir sehen im Markt, dass die Ansprüche bezüglich der User Experience im Wertpapiergeschäft immer weiter steigen. Kunden tolerieren heute keine schlechten Prozesse mehr. Gleichzeitig werden die Ansprüche hinsichtlich einer effizienten Abbildung der strengen MiFID-Anforderungen immer höher – von der Anlageberatung bis zur Vermögensverwaltung. Genau hier haben wir in den letzten Jahren eine exzellente Expertise aufgebaut und eine einzigartige Plattform geschaffen. Mit unseren Lösungen können wir die regulatorische Last deutlich minimieren und die Compliance verbessern. Wir freuen uns, mit der Sopra Financial Technology einen starken Partner gewonnen zu haben, der diese Expertise nun auch bei seinen Kunden einsetzen wird. Für unser Konsortium ist zudem von Interesse, dass die SFT in Deutschland und Europa weiter wachsen will. Immer mehr Institute haben somit künftig die Möglichkeit, unsere innovativen Investment- und Regulatoriklösungen einzusetzen", so Dr. Harald Brock, Geschäftsführer von investify S.A.

Mit dem erweiterten Leistungsumfang kann die SFT den gesamten Bedarf von Banken im Investmentgeschäft kundenzentriert abdecken und damit ihr bisheriges Angebotsspektrum deutlich erweitern. Mit dem neuen Funktionsumfang werden die persönliche Beratung und das immer bedeutender werdende Online-Geschäft von Kunden der SFT deutlich gestärkt.

Eric Guyot, Geschäftsführer der Sopra Financial Technology, führt weiter aus: "Uns hat beim Konsortium bestehend aus investify und aixigo überzeugt, dass wir auf ein vollumfängliches, hochinnovatives Leistungsspektrum für das Investmentgeschäft zurückgreifen können. Hierdurch können wir die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer anspruchsvollen Kunden mit erprobten Lösungen abdecken."

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

investify S.A.

Grand Rue 46
6630 Wasserbillig
Deutschland
Telefon: +35227862860
Homepage: http://www.investify.com

Ansprechpartner(in):
Marco Schon
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die investify S.A. ist der erste volldigitale und gleichzeitig individuelle Vermögensverwalter und Robo-Advisor. Standorte sind Luxemburg und Köln. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung und ist europaweit durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF Luxemburg) reguliert. investify verwaltet das Vermögen seiner Kunden nach individuellen Vorgaben und bietet Themeninvestments. Auf Basis der eigenen, hochmodernen Vermögensverwaltungsplattform kann investify eine individuelle Vermögensverwaltung für eine große Kundenanzahl anbieten. investify ist damit für Privatanleger und im B2B-Bereich für die Zusammenarbeit mit Banken, Versicherungen und Unternehmenskunden positioniert.
Mit einer digitalen Vermögensverwaltung von investify erleben Kunden eine Geldanlage mit diesen Vorteilen:

- Tägliche Portfolio-Betreuung, die durch Profis überzeugt
- Individuelle Anlagethemen
- Intelligentes, individuell ausgerichtetes Risikokonzept
- Unabhängig von bestimmten Produktanbietern
- Jederzeit sicherer Zugang zum eigenen Vermögen
- Ein- und Auszahlungen jederzeit möglich
- Übersichtliche, digitale Vermögensverwaltung auf allen Endgeräten (Smartphone, Tablet und PC)

www.investify.com

Informationen sind erhältlich bei:

investify S.A.
Grand Rue 46
6630 Wasserbillig
presse@investify.com
+35227862860
www.investify.com
59 Besucher, davon 1 Aufrufe heute