Welches Edelmetall ist das Beste – für ein Investment

Edelmetalle sind Vermögenswerte, denen ein großer wirtschaftlicher Wert innewohnt.

Kamen die Edelmetalle früher als Währung zum Einsatz, so sind sie heute wertvoll wegen ihrer Verwendung als Investition oder in der Industrie. Am beliebtesten sind heute Gold, Silber, Platin und Palladium. Gold und Silber dienen weltweit als Vermögensspeicher und werden für Schmuck verwendet, Silber wird stark in der Industrie verbraucht.

Beide Metalle gelten als sicherer Hafen und werden besonders gern in turbulenten Zeiten angesteuert. Auch die Schwestermetalle Palladium und Platin gehören zu den Edelmetallen. Vor allem bekannt sind sie wegen ihrer Verwendung in Katalysatoren für Benzinmotoren (Palladium) und Dieselmotoren (Platin). Daher bewegen sich ihre Preise manchmal auch aufgrund des globalen Wirtschaftsgeschehens und der politischen Entwicklung wie Gold und Silber, aber mehr aufgrund der Angebots- und Nachfragelage. Steigende Nachfrage und Streiks haben so in den vergangenen Jahren bei Platin und Palladium ein Defizit hervorgerufen.

Neben den bekannten Edelmetallen gibt es auch andere wie Rhodium, Germanium, Beryllium oder Rhenium. Aber die "klassischen" vier Edelmetalle stehen sicher im Fokus der meisten Anleger und das auch zu Recht.

Eine der Möglichkeiten an Edelmetallen zu verdienen, ist eine Anlage in die Aktien der Edelmetallgesellschaften, zum Beispiel Condor Gold oder Skeena Resources.

Condor Gold – https://www.commodity-tv.com/play/condor-gold-further-derisking-of-la-india-deposit-and-taking-steps-towards-construction/ – besitzt das La India-Goldprojekt in Nicaragua zu 100 Prozent. Kürzlich hat ein Direktor Aktien zugekauft und seine Beteiligung im August somit auf 15,8 Prozent aufgestockt, ein gutes Zeichen. Rund 1,12 Millionen Unzen Gold sollen die Tagebau-Ressourcen betragen.

Skeena Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-skeena-resources-trillium-gold-vizsla-resources-und-karora-resources/ – ist in British Columbia aktiv. Die früher produzierenden Gold- und Silberminen Snip und Eskay Creek werden vom Unternehmen entwickelt. Bis zu 25 Gramm Goldäquivalent je Tonne Gestein wurden bei Bohrungen gefunden.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Skeena Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/skeena-resources-ltd/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

JS Research

Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg
Deutschland
Telefon: 017155515639
Homepage: http://www.js-reserch.de

Ansprechpartner(in):
Jörg Schulte
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg

fon ..: 015155515639
web ..: www.js-reserch.de
email : info@js-research.de
1.213 Besucher, davon 1 Aufrufe heute