Geheimnisvolle Klänge mit dem Yugen Trio

Rothenburg o.d.T. – Das japanische Wort „Yugen“ bedeutet tiefgründig und geheimnisvoll. Als Name des Trios, das am Sonntag, 27. September 2020 um 15 Uhr in der ev. Tagungsstätte Wildbad musizieren wird, steht es auch für die Art und Weise, mit der die drei Musiker Mariko Nishikawa (Violine), Juan María Raso Llarás (Cello) und Mika Yamamoto (Klavier) nach ihrer eigenen, besonderen Klangsprache suchen.
Die Karriere des Yugen Trios begann an der Nürnberger Musikhochschule und führte die drei Musiker als Ensemble wie als Instrumentalsolisten schon weit in die Welt der Musik hinaus. Wenn sie Ende September im Wildbad Rothenburg konzertieren, beschließen die Musiker die in diesem Jahr hier erstmals initiierte Veranstaltungsreihe „On Stage“ mit Künstlern aller drei bayerischen Musikhochschulen. Etablieren konnte sich die Konzertfolge mit insgesamt sechs geplanten Terminen – von denen vier wegen der Corona-Pandemie nicht stattfanden – noch nicht. Aber sie wird für das kommende Jahr erneut vorbereitet und auch anschließend fortgeführt.
Im Wildbad Rothenburg musiziert das Yugen Trio das bekannte Es-Dur-Trio opus 100 von Franz Schubert, eine seiner letzten Kompositionen. Ihr Programm werden die Künstler selbst moderieren. Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei, ein „Dankeschön“ für die Ausführenden erwünscht.
Vorherige Anmeldungen im Wildbad Rothenburg erforderlich – telefonisch unter 09861-977-0 oder per E-Mail (info@wildbad.de).

Bildnachweis
Yugen Trio mit Mariko Nishikawa (Violine), Juan María Raso Llarás (Cello) und Mika Yamamoto (Klavier gastiert am 27. September in der Reihe „On Stage“ im Wildbad Rothenburg. Foto: PR/Tim Neiertz

Veröffentlicht von:

oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR

Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
Deutschland
Telefon: 09805-92141
Homepage: http://www.oeffentlich-arbeiten.de

Ansprechpartner(in):
Christa Rey
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Oeffentlich-arbeiten.de. Redaktionsbüro & PR: Wir setzen Ihre Themen mit journalistischem Gespür um - als Fachleute und Dienstleister rund um das Wort. Als ein Mittler zwischen Ihnen, Ihrem Projekt und der Öffentlichkeit.
Mit unserem Service unterstützen wir Non-Profits gleichermaßen wie Unternehmen, Einrichtungen, Hochschulen, Autoren und Autorenkollektive, Fundraiser, Vereine, Kirchengemeinden, Verbände.

Informationen sind erhältlich bei:

oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR
Christa Rey
Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
Tel.: 09805-92141
151 Besucher, davon 1 Aufrufe heute