Albert Wunderlich wird Managing Director der cbs Schweiz

Heidelberg, 14. September 2020 – Albert Wunderlich, 41, wird Nachfolger von Manfred Oppitz in der Rolle des Managing Directors der cbs Corporate Business Solutions Schweiz. Wunderlich wird mit seinem Team die Aktivitäten von cbs in der Schweiz weiter verstärken. Er hatte seine Beraterkarriere als cbs Trainee vor zwölf Jahren gestartet, viele SAP-Transformations-Projekte erfolgreich begleitet und war bereits 2016 in die Schweiz gewechselt. Oppitz hatte die organisatorischen und vertrieblichen Grundsteine der Schweizer Niederlassung gelegt. Er hatte cbs im Juni verlassen.

Ilcan Koral wird als Head of Business Development die Marktbearbeitung der cbs Schweiz verantworten. Der gebürtige Schweizer ist seit 1998 im SAP Business tätig und hat in den letzten Jahren seinen Schwerpunkt auf Projektleitung und Geschäftsentwicklung gelegt.

cbs ist die Premiumberatung für die erfolgreiche Unternehmenstransformation. Als Prozessberater und SAP-Spezialisten unterstützen die Heidelberger internationale Konzerne weltweit. Mit einem einzigartigen Komplettangebot, dem Selective S/4HANA Transition Angebot und der Standardsoftware Enterprise Transformer realisiert cbs die ONE Digital Enterprise der Zukunft. In diesem Jahr feiert das Beratungshaus 25-jähriges Jubiläum.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH

Im Breitspiel 19
69126 Heidelberg
Deutschland
Telefon: +49 (62 21) 33 04-0
Homepage: http://www.cbs-consulting.com

Ansprechpartner(in):
Erik Wegener
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions (www.cbs-consulting.com) schafft als internationaler Prozess- und SAP-Berater hochwertige Unternehmenslösungen für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften.
Die cbs ist Qualitätsführer im Umfeld globaler Lösungen (Corporate Business Solutions) für SAP-Anwenderunternehmen. Die Heidelberger Management-, Prozess- und SAP-Berater projektieren und gestalten weltweite Transformationsvorhaben, Template-Rollouts und nachhaltige Betreuungskonzepte für eine standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Prozess- und SAP-Systemlandschaft. Das Gesamtangebot für die schnelle, sichere und effiziente Unternehmenstransformation ist weltweit einzigartig.
Als Lösungspartner für große und mittelständische Industrieunternehmen unterstützt die cbs ihre Kunden mit einem kompletten Serviceportfolio in allen Fragen rund um industrielle Geschäftsprozesse und SAP. Ein ausgeprägtes branchenspezifisches Prozesswissen und die besondere Expertise in weltweiten Projekten machen die cbs zum führenden SAP-Globalisierungspartner für Industrieunternehmen in der DACH-Region.
Über das Tochterunternehmen Leogistics erhalten internationale Industrie- und Logistikunternehmen umfassende logistische Beratungsservices und ergänzende Branchenlösungen für Werkslogistik, Supply Chain Execution, Transportation und Yard Management mit SAP-Software.
Die cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt mehr als 320 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht die cbs erfolgreiche Großprojekte und kundennahe Lösungen weltweit.

Informationen sind erhältlich bei:

Donner & Doria Public Relations GmbH
Gaisbergstr. 16
69126 Heidelberg
oliver.stroh@donner-doria.de
+49 6221 58787-32
www.donner-doria.de
55 Besucher, davon 1 Aufrufe heute