Jetzt bei Westcon: Mist Wired Assurance ab 5 USD pro Port

Paderborn, 15. September 2020 – Ab sofort ist bei Westcon, einem der weltweit führenden Technologiedistributoren, der Wired Assurance Service von Juniper Mist zum attraktiven Kennenlernpreis erhältlich: Fachhandelspartner von Juniper erhalten die Lösung zum Einführungspreis ab 5 US-Dollar pro Port.

Mit dem Wired Assurance Service erweitert Juniper Mist seine Cloud-basierte Netzwerk-Management-Plattform um einen innovativen Add-on-Dienst, der Telemetriedaten von Junos Switches in Mist Clouds einspeist und dort für die KI-Engine von Mist bereitstellt. Mist nutzt diese Informationen anschließend, um die Performance und die Prozesse im Netzwerk zu überwachen und bei Über- oder Unterschreitung von Grenzwerten diese Verletzungen zu melden.

Die Vorteile der Lösung im Überblick:

– Vereinfachtes Onboarding: Der kabelgebundene Access Layer lässt sich via Plug-&-Play an die Mist Cloud anbinden. Netzwerkadministratoren gewinnen so auf Knopfdruck lückenlose Transparenz über die Switch-Metriken und Service-Level.
– Flexibles Deployment: Globale Templates aus der Cloud ermöglichen den Roll-out konsistenter Switch- oder Site-spezifischer Konfigurationen. Die Mist Cloud kann erkennen, welche Geräte mit dem Switch verbunden sind und kann automatisch passende Port-Profile auswählen.
– Wired Service Level Expectations (SLEs): Mit Mists SLE"s erhalten Netzwerkadministratoren einen tiefen Einblick in den Netzwerkbetrieb und können Durchsatz, erfolgreiche Verbindungen sowie allgemeine Switch-Parameter durchgehend überwachen.
– KI-Assistent Marvis: Mit der Integration der Juniper Switches profitieren Unternehmen auch im Wired-Netzwerk von Marvis – dem KI-gestützten Assistenten von Mist, der das Troubleshooting nachhaltig vereinfacht und einen effizienten Betrieb sicherstellt.

Der langjährige Juniper Distributor Westcon zeichnet in der DACH-Region seit 2020 für die Vermarktung des Portfolios von Juniper Mist mitverantwortlich. Der Wired Assurance Service ist aktuell zu attraktiven Kennenlernkonditionen erhältlich.

Für Fragen steht Partnern die Juniper BU unter juniper.de@westcon.com zur Verfügung. Mehr über Westcon erfahren Leser unter http://www.westconcomstor.com.

Hintergrund: Juniper Mist
Aufsetzend auf eine leistungsfähige, native Cloud-Plattform ermöglicht es Juniper Mist Unternehmen jeder Größe, ihre drahtlosen und drahtgebundenen Netzwerke effizient und dynamisch zu steuern und unterschiedlichste Parameter automatisiert zu optimieren. Möglich wird dies durch die von Juniper Mist entwickelte Cloud-basierte KI-Engine. Diese analysiert anonymisiert das Verhalten von Benutzern, Geräten und Anwendungen und passt die Konfiguration und die Prozesse anhand der Analyseergebnisse an. So ist Mist in der Lage, Netzwerk-Abläufe dynamisch zu optimieren, Probleme proaktiv zu beheben und Trends und Anomalien frühzeitig zu identifizieren. Sämtliche Analysen und Anpassungen erfolgen dabei in Echtzeit, da die Plattform von Juniper Mist auf einer agilen Mikroservices-Architektur basiert.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Westcon Group European Operations Ltd.

Heidturmweg 70
33100 Paderborn
Deutschland
Telefon: 0 52 51 / 14 56-176
Homepage: http://de.security.westcon.com/

Ansprechpartner(in):
Isabel Navarra
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über die Westcon Group
Die Westcon Group Inc. ist ein Value Added Distributor von führenden Unified Communications-, Infrastruktur-, Data Center- und Security-Lösungen mit einem weltweiten Netzwerk von spezialisierten Wiederverkäufern. Die Westcon Teams erstellen einzigartige Programme und bieten außergewöhnliche Services welche es unseren globalen Partnern ermöglichen, ihre Umsätze zu steigern. Eine starke Beziehung zu jedem Bereich der Westcon Group Organisation, ermöglicht es Partnern, einen auf die Bedürfnisse maßgeschneiderten Support zu erhalten. Von weltweiten Logistik-Services und flexiblen, den Bedürfnissen angepassten Finanzierungslösungen bis hin zu Presales-Unterstützung, Entwicklungsunterstützung und technischer Unterstützung, arbeitet das Unternehmen mit Partnern sehr agil und schnell auf sich ändernde Marktgegebenheiten reagierend, um diese noch schneller erfolgreich zu machen. Das Portfolio an marktführenden Herstellern der Westcon Group umfasst unter anderem: Check Point, Palo Alto, Avaya, Juniper Networks, F5, Cisco, Polycom, and Blue Coat. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.westcongroup.com.

Informationen sind erhältlich bei:

H zwo B Kommunikations GmbH
Am Anger 2
91052 Erlangen
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
0 91 31 / 812 81-25
www.h-zwo-b.de
46 Besucher, davon 1 Aufrufe heute