Prinzessin Arschloch – ein vor Ideen sprühender Liebes-Roman

David Lowe und Kasper Klein stellen den Lesern in "Prinzessin Arschloch" eine Protagonistin der etwas anderen Art vor.

Die tollpatschige, aber liebenswürdige Anna Müller, ihres Zeichens Kleinstadtmensch aus dem Achthundert-Seelen-Dorf Untermoscheln, muss gezwungenermaßen ihr gesamtes Leben umkrempeln. Zu ihrer eigenen Verwunderung verlässt sie zum ersten Mal in ihrem Leben ihren Heimatort und kommt übergangsweise bei ihrer ehemaligen besten Freundin Alex in Berlin unter. Allerdings hat Alex ihr nicht alles über ihr Leben offenbart, was sie nach und nach erkennen muss. Anna muss schnell feststellen, dass ihr neues Single-Leben in der großen Stadt sie vor viele recht große Herausforderungen stellt. Dabei raubt ihr nicht nur ihr unangekündigter Mitbewohner den letzten Nerv – auch das Thema "Sex" nimmt in ihrem Leben plötzlich mehr Platz ein, als ihr lieb ist.

Begeben Sie sich mit Anna in dem vor Witz sprühenden Roman "Prinzessin Arschloch" von David Lowe und Kasper Klein auf ein Abenteuer in der Großstadt Berlin und erleben zusammen mit ihr viele Höhen und Tiefen. Es ist eine Geschichte, wie das echte Leben sie schreiben könnte. Die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und am Ende verlässt man die sympathischen Romanhelden nur ungern ihrem Schicksal. "Prinzessin Arschloch" – der irrwitzige Großstadtroman für alle Neuangekommenen und alle Großstadtpflanzen.

"Prinzessin Arschloch" von David Lowe und Kasper Klein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08236-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
42 Besucher, davon 1 Besucher heute