Corona-Krise hat Blick auf den Job verändert

Die Corona-Krise hat den Blick auf die Arbeitswelt verändert und den Wunsch nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance im Job verstärkt. Studien zeigen, dass die Frage nach dem Sinn der Arbeit stärker in den Vordergrund getreten ist. Beispielsweise Fundraising für soziale Organisationen bietet diese Perspektiven.
Die auf Fundraising spezialisierte Agentur service94 GmbH bietet deutschlandweit krisensichere Jobs im Bereich Promotion und Fundraising. Ideal für den Neu- oder Quereinstieg in die Zukunftsbranche Fundraising und damit in den Sektor der Nichtregierungsorganisationen (NGO).
Eine Umfrage des Karrierenetzwerks Xing unter 2.200 Mitgliedern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigt: New Work gewinnt an Bedeutung. Mehr Work Life Balance ist aber nicht das einzige Bedürfnis, das durch die Krise befeuert wird. Der Umfrage zufolge wünschen sich 46 Prozent der Deutschen aktuell Sicherheit im Job, dicht gefolgt von flexiblen Arbeitszeiten (44 Prozent). Und für rund ein Drittel der Befragten in Deutschland ist es in der Krise wichtiger geworden, überhaupt einen Job zu haben. Auch eine Studie des Personaldienstleisters Robert Half zeigt, dass die Frage nach dem Sinn der Arbeit in Zeiten der Krise ein typisches Phänomen ist. Viele möchten nach Feierabend mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas Sinnvolles getan zu haben – auch wenn sie nicht in der Pflege arbeiten oder die Grundversorgung sicherstellen, so die Studie.
Die Bedeutung des professionellen Fundraisings wächst nach den Erfahrungen der service94 GmbH ständig. Kaum eine der großen Non-Profit-Organisationen in Deutschland kann heute auf die professionelle Werbung von Mitgliedern oder Spendern verzichten. Das auf Fundraising spezialisierte Unternehmen service94 GmbH mit Sitz in Burgwedel bei Hannover setzt dabei auf ein klares Konzept. In einem mehrstufigen hausinternen Schulungsprogramm werden Bewerber zu FundraiserInnen ausgebildet. Dabei kommen die Interessenten vom ersten Tag an in den Genuss einer Festanstellung mit allen Sozialleistungen. Dazu werden interne und externe Experten eingesetzt. Neben der theoretischen Ausbildung gibt es auch den Einsatz in der Praxis. Durch dieses duale System lässt sich eine hohe Qualifikation erreichen.
Fundraising ist zu einem wichtigen Job-Motor geworden. Auch während der Wirtschaftskrise und in Zeiten steigender Arbeitslosigkeit konnten Fundraisingunternehmen wie die service94 GmbH ihren Beschäftigungsstand halten und sogar ausbauen. Inzwischen sind mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der service94 GmbH in einem festen Angestelltenverhältnis tätig und auch für die Zukunft werden weiter Beschäftigte gesucht.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

service94 Gmbh

Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
Deutschland
Telefon: 05139 – 4020
Homepage: http://www.service94.org

Ansprechpartner(in):
Frank Kroll
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereineinnovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Informationen sind erhältlich bei:

service 94 GmbH
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
pressebuero@email.de
05139 â€Â“ 4020
www.service94.org
43 Besucher, davon 1 Aufrufe heute