Wunderschönes LEGO® 10275 Elfen-Klubhaus für VIP-Mitglieder vorgestellt

Mit dem neuen Weihnachtsset aus der Reihe Creator – dem LEGO® 10275 Elfen-Klubhaus – knüpfen die Dänen an die erfolgreichen Modelle der letzten Jahre an.

Ab dem 23. September 2020 können LEGO®-VIP-Mitglieder das neue Weihnachtsbauset im Store bestellen: das LEGO® 10275 Elfen-Klubhaus .
Nach dem erfolgreichen Lebkuchenhaus des letzten Jahres und der durchschnittlich beliebten winterlichen Feuerwache aus dem Jahr 2018 gelingt den Bausteine-Experten 2020 wieder ein echter Hingucker. Wie gewohnt überzeugt das Bauset mit zahlreichen Details, die das Weihnachtsset sehr dekorativ aussehen lassen. Denn neben dem eigenlichen Clubhaus gibt es einen Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken, natürlich zahlreiche Elfen, ein Waffeleisen, mit dem sich leckere Waffeln zauben lassen und auch das bekannteste Rentier der Welt: Rudolph mit der roten Nase.
Fast 1.200 Bauteile beschäftigen kleine und große Bauherren, auch wenn das Set offiziell erst ab 18 Jahren empfohlen wird. Die detaillierten Bauanleitungen machen es aber durchaus auch ein wenig bauerfahrenen Kindern möglich, das Elfenhaus aufzubauen. Immerhin 87,72 Euro muss man dafür dann aber auch laut unverbindlicher Preisempfehlung hinlegen, wobei LEGO®-VIP-Kunden über die zu sammelnden Treuepunkte einige Prozent Rabatt erhalten.
Nicht zu vergessen ist auch der Licht-Stein, mit dem sich das Elfen-Klubhaus in einem warmen Licht beleuchten lässt. So macht nicht nur der Aufbau Spaß, sondern das Weihnachtsset ist auch ein gelungenes Dekorationsobjekt für mehr als nur ein Weihnachtsfest. Rechtzeitig zu Weihnachten steht das Elfenhaus dann nicht nur für VIP-Kunden, sondern für alle LEGO®-Fans zum Kauf im Store bereit. So kann die Weihnachtslandschaft rund um den festlichen Weihnachtszug oder den winterlichen Bahnhof ideal ergänzt werden.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Prof. Dr. Stefan Georg

Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: 06815867503
Homepage: https://drstefangeorg.de

Ansprechpartner(in):
Stefan Georg
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 06815867503
web ..: https://drstefangeorg.de
email : stefan.georg@htwsaar.de
52 Besucher, davon 1 Aufrufe heute