Ein Antrag, 20 Gesellschaften: Fonds Finanz bietet ab sofort BU-Einheitsantrag

Mit nur einem einzigen Formular können die Vermittler ab sofort bei 20 teilnehmenden LV-Gesellschaften eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsabsicherung beantragen. Der Einheitsantrag steht als beschreibbares PDF unter www.fondsfinanz.de kostenfrei zur Verfügung und bietet zahlreiche vertriebliche Vorteile.

Übersichtlich und leicht verständlich fasst die Fonds Finanz alle nötigen Angaben und Gesundheitsfragen auf nur acht Seiten zusammen. Der BU-Einheitsantrag zeigt auf einen Blick alle Tarifoptionen der insgesamt 20 teilnehmenden Lebensversicherungsgesellschaften, unter ihnen sind die Allianz, die Bayerische, die Nürnberger und die Züricher. Aufbau und Struktur des BU-Einheitsantrags sind analog zum erfolgreich etablierten KV-Eintragsantrag der Fonds Finanz, der von den Vermittlern seit über zehn Jahren gerne und häufig genutzt wird. „Die Zeit unserer Vermittler ist kostbar. Deshalb unterstützen wir sie, ihr Geschäft so effizient und erfolgreich wie möglich zu führen“, begründet Christine Schönteich, Mitglied der Geschäftsleistung Insurance, den kostenfreien Ausbau dieses Vertriebsservices. „Durch unser komprimiertes Formular ist der Zeitgewinn enorm. Denn gerade bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen braucht es sehr viel Detailwissen über jeden Anbieter, und hier nehmen wir den Vermittlern ein großes Stück Arbeit ab.“

Alle Gesundheitsfragen, Regelungen und Unterschriften auf einen Blick

Die Fonds Finanz hat die Gesundheitsfragen aller Anbieter im Einheitsantrag strukturiert zusammengefasst und dabei die individuellen Vorgaben der teilnehmenden Gesellschaften berücksichtigt. So sieht der Vermittler bereits während der biometrischen Bestandsaufnahme, welche Versicherungsgesellschaft für seinen jeweiligen Kunden geeignet ist und welche nicht. Der BU-Einheitsantrag bietet zudem eine größere Abschluss-Sicherheit: Alle Unterschriftenfelder sind auf einer Seite gebündelt, damit keine Unterschrift vergessen wird und der Vertrag ohne Nachbearbeitung zügig und erfolgreich policiert werden kann. Ebenso wie der KV-Einheitsantrag kann auch der BU-Einheitsantrag über inSign unkompliziert auf einem Smartphone oder Tablet-Computer elektronisch unterschrieben werden, falls der Kunde nicht vor Ort ist.

Alle Kooperationspartner des Fonds Finanz BU-Einheitsantrags:

  • Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft
  • ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit
  • AXA Lebensversicherung AG
  • Barmenia Lebensversicherung a. G.
  • Basler Lebensversicherungs-AG
  • Canada Life Assurance Europe plc
  • Continentale Lebensversicherung AG
  • DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung, Zweigniederlassung der AXA Lebensversicherung AG
  • Dialog Lebensversicherungs-AG
  • ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG
  • Gothaer Lebensversicherung AG
  • HanseMerkur Lebensversicherung AG
  • HDI Lebensversicherung AG
  • Lebensversicherung von 1871 a. G. München
  • Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (die Bayerische)
  • NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
  • SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a. G
  • uniVersa Lebensversicherung a. G.
  • VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a. G.
  • Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG

Veröffentlicht von:

Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Riesstraße 25
80992 München
Telefon: (0 89) 15 88 15-380
Homepage: http://www.fondsfinanz.de

Ansprechpartner(in):
Thorsten Jess
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ist der größte Allfinanz-Maklerpool Deutschlands. Mit über 27.000 Vertriebspartnern, 380 Mitarbeitern und 130 Regionaldirektoren ist das Münchener Unternehmen bundesweit tätig. Die Fonds Finanz erzielte im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 160,2 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 6,0 Mio. Euro.


Die Fonds Finanz bietet umfassende und mehrfach ausgezeichnete Vertriebsunterstützung für Vermittler in den Sparten Leben, Kranken, Sach, Investment, Sachwerte, Bankprodukte und Baufinanzierung – zu 100 % kostenfrei.


Die Fonds Finanz wurde 1996 gegründet und ist als inhabergeführte Kapitalgesellschaft zu 100 % unabhängig. Eigentümer und Geschäftsführer sind Norbert Porazik und Markus Kiener. (Stand: Juli 2019)

Informationen sind erhältlich bei:

Thorsten Jess | Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation | Tel.: +49 (0)89 15 88 15-380 | Fax: +49 (0)89 15 88 35-380


Fonds Finanz Maklerservice GmbH | Riesstraße 25 | 80992 München


E-Mail: presse@fondsfinanz.de | Webseite: www.fondsfinanz.de

133 Besucher, davon 1 Besucher heute