Vishay Intertechnology mit neuem Markenauftritt

Malvern (USA)/Selb – Septeber 2020 – Der Anbieter von Bauteillösungen für innovative Endprodukte, Vishay Intertechnology, gibt seinen neuen Markenauftritt bekannt. Der Claim "The DNA of tech.™" bringt die bemerkenswerte Breite des Produktportfolios und das konsequente Engagement für die Kundenbeziehungen zum Ausdruck, dank beidem hat sich Vishay über fünf Jahrzehnte zu einer vertrauenswürdigen Branchenquelle etabliert. Der neue Markenauftritt läutet die nächste Ära ein und drückt aus, dass das Unternehmen einen einheitlicheren Ansatz zur Bereitstellung von Bauteillösungen, die innovative Endprodukte ermöglichen, verfolgt. Neben dem neuen Claim wurde die Website www.vishay.com dem neuen Markenauftritt angepasst.
Zu Vishays Produktportfolio zählen Dioden, MOSFETs, Leistungs-ICs, Optoelektronik, Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren – allesamt wichtige Bauelemente, die unsichtbar im Hintergrund ihre Arbeit verrichten und elektronische Innovationen in den Alltag der Menschen bringen. Mit Bauteillösungen von Vishay können Entwickler in zahlreichen Branchen, von Automobilindustrie über Industrieausrüstung, Consumer-Produkte, Computer und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/ Wehrtechnik und Medizintechnik, Produkte der nächsten Generation entwerfen.
"Es inspiriert uns zu wissen, dass wir die Innovationen von morgen mitgestalten, indem wir den Entwicklern von heute eines der weltweit größten Portfolios an qualitativ hochwertigen, zuverlässigen und energieeffizienten Elektronikbauteilen bereitstellen. Wir sind stolz darauf, dass unsere Kunden darauf vertrauen können, dass sie bei der Umsetzung ihrer innovativen Ideen auf The DNA of tech.™ zurückgreifen können", sagte Dr. Gerald Paul, Vishays CEO.
"Im Verlauf des Rebranding-Prozesses haben wir ausführliche Gespräche mit zahlreichen Kunden in unterschiedlichen Branchen geführt. Dabei haben wir einmal mehr erfahren, wie sehr Vishay zur Versorgung mit wichtigen Elektronikbauteilen beiträgt," sagt Joel Smejkal, Vishays neuer Executive Vice President für Corporate Business Development. "Wir freuen uns – in aller Bescheidenheit – über das Vertrauen, das die Kunden uns entgegenbringen, und darüber, dass wir sie mit unserem breiten Produktspektrum bei der Lösung der Herausforderungen ihrer Entwickler unterstützen können. Wir fühlen uns verpflichtet, aus dieser Erfahrung zu lernen und für unsere Kunden in aller Welt ein noch wertvollerer Partner zu werden."
Vishay wurde 1962 von Dr. Felix Zandman gegründet und wird in der ganzen Branche hoch geschätzt für die Qualität, Zuverlässigkeit und Vielfalt seines Produktangebots sowie für die Integrität, die es in alle Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften des Unternehmens einbringt. Dank dieser Eigenschaften ist Vishay heute einer der weltweit renommiertesten Hersteller elektronischer Bauelemente.
Weitere Informationen über The DNA of tech.™ steht unter https://www.vishay.com/company/about/.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Vishay Intertechnology, Inc.

63, Lancaster Ave
19355-2 Malvern, PA
Vereinigte Staaten
Telefon: +1 (610) 407 4899
Homepage: http://www.vishay.com

Ansprechpartner(in):
Peter Henrici
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Ãœber Vishay Intertechnology (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der "Fortune 1000"-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Informationen sind erhältlich bei:

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
www.lorenzoni.de
63 Besucher, davon 1 Aufrufe heute