Die zunehmende Einführung von Cloud-basierten Lösungen wird die Nachfrage auf dem Cloud-Computing-Markt in den letzten Jahren befeuern

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 537Wörter
  • 432Leser

Cloud Computing ist ein Servicebereitstellungsmodell für Informationstechnologie, bei dem Computerressourcen und Softwaretools von Drittanbietern über das Internetnetzwerk angeboten werden. Cloud Computing bietet verschiedene Vorteile gegenüber der Hardware-Infrastruktur vor Ort, z. B. schnelle Installation, Skalierbarkeit, niedrige Kosten, mobiler Support und geringere Netzwerkwartung.

Die zunehmende Akzeptanz von Cloud-basierten Lösungen in den letzten Jahren treibt den Cloud-Computing-Markt weltweit an. Die Hybridbereitstellung wird aufgrund ihrer Skalierbarkeit, Flexibilität, des Multi-Cloud-Speicherplatzes und der Sicherheit für Unternehmen immer beliebter. Darüber hinaus hat das Wachstum digitaler Störungen das Cloud-Computing-Geschäft angekurbelt. Die zunehmenden Sicherheitsbedenken haben jedoch das Marktwachstum behindert. In den kommenden Jahren werden der zunehmende BYOD-Trend und mehrere Wettbewerbsvorteile von Cloud Computing gegenüber On-Premise-IT-Systemen das globale Marktwachstum befeuern.

Laut einem von Facts and Factors veröffentlichten Forschungsbericht belief sich der weltweite Cloud-Computing-Markt im Jahr 2019 auf rund 321 Milliarden USD. Der Markt wird voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 18% wachsen und bis 2026 voraussichtlich rund 1025,9 Mrd. USD erreichen.

Der Cloud-Computing-Markt ist nach Servicemodell, Bereitstellungsmodell, Unternehmensgröße und Vertikale segmentiert. Auf der Grundlage der Segmentierung von Servicemodellen wird der Markt in Infrastruktur als Service (IaaS), Plattform als Service (PaaS) und Software als Service (SaaS) unterteilt. In Bezug auf die Segmentierung des Bereitstellungsmodells ist der Markt in öffentliche, private und hybride unterteilt. Die Hybrid-Cloud hält den größten Marktanteil aufgrund ihrer zunehmenden Akzeptanz für verschiedene Vorteile wie Datensicherheit und große Speicherplätze, um Kapitalinvestitionen durch die Bereitstellung einer kombinierten Lösung aus dem öffentlichen und dem privaten Cloud-Modell zu reduzieren. Aufgrund der Unternehmensgröße wurde der Markt in kleine, große und mittlere Unternehmen unterteilt. Große Unternehmen halten 2019 den größten Marktanteil. Darüber hinaus wurde das vertikale Segment in Banken, Finanzdienstleistungen und Versicherungen (BFSI), IT und Telekommunikation, Regierung und öffentlichen Sektor, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Energie und Versorgung, Medien und Unterhaltung aufgeteilt und Herstellung unter anderem. Das BFSI-Segment hat in den letzten Jahren den gesamten Cloud-Computing-Markt dominiert und wird voraussichtlich seine Position im Analysezeitraum aufgrund der zunehmenden Einführung von Hybrid-Clouds beibehalten, da es Banken dabei hilft, Kosten effizienter zu verwalten.

In Bezug auf die Geografie ist der Cloud Professional Service-Markt in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, den Nahen Osten und Afrika sowie den asiatisch-pazifischen Raum unterteilt. Im Jahr 2019 dominiert Nordamerika die regionalen Märkte für Cloud Computing aufgrund der hohen Akzeptanz von Cloud-basierten Lösungen in Industrieländern wie den USA und Kanada. Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich der am schnellsten wachsende Markt sein, da zunehmend Fachkräfte verfügbar sind und die Zahl der kleinen und mittleren Unternehmen unter anderem in Ländern wie Indien, China und Brasilien steigt. Infolgedessen wird die zunehmende Akzeptanz von Cloud-Diensten den globalen Cloud-Computing-Markt befeuern. Die fünf wichtigsten berücksichtigten Regionen werden weiter in wichtige Länder wie USA, Mexiko, Deutschland, Großbritannien, Kanada, Südkorea, Italien, Indien, Japan, Brasilien, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten, Frankreich, China, Südafrika und Kuwait analysiert.

Einige der wichtigsten Akteure auf dem Cloud-Computing-Markt sind SAS Institute Inc., Microsoft Corporation, Alphabet Inc., Oracle Corporation, Cisco Systems, Inc., Amazon.com, SAP SE, VMware, Inc. ., IBM, Salesforce.com, Inc., Rackspace Inc., Adobe Systems Inc., Dell EMC Corp. und TIBCO Software Inc. unter anderem.

Fordern Sie einen Download-Link für einen Beispielbericht an: https://www.fnfresearch.com/sample/cloud-computing-market-by-service-model-infrastructure-as-1145

Veröffentlicht von:

Facts & Factors

A 2108, Sargam, Nanded City, Sinhagad Road
411041 Pune
Indien
Homepage: https://www.fnfresearch.com

Avatar Ansprechpartner(in): Milind Khangan
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Facts & Factors ist eine führende Marktforschungsorganisation mit Branchenexpertise und sorgfältige Beratung der Kunden bei ihrer Geschäftsentwicklung. Die Berichte und Die von Facts and Factors angebotenen Dienstleistungen werden von renommierten akademischen Institutionen, Start-ups, und Unternehmen weltweit, um den internationalen und regionalen Wandel zu messen und zu erstehen geschäftliche Hintergründe.

 

scrupulous consulting services to clients for their business development. The reports and 

 

services offered by Facts and Factors are used by prestigious academic institutions, start-ups, 

 

and companies globally to measure and understand the changing international and regional 

 

business backgrounds.