Zehn neue Murals in zehn Tagen: Die bunten Botschaften von Virginia Beach

Sie sind knallig oder dezent, mal provokant und immer kunstvoll – die riesigen Wandgemälde an den Hausfassaden von Virginia Beach. Besonders farbenfroh präsentiert sich der ViBe Creative District, in dem das Herz der lokalen Kunstszene schlägt und der sich zunehmend zum Hotspot für Street-Art-Künstler und Kulturfans entwickelt. Jetzt bereichern zehn weitere Murals das Stadtbild.

Entstanden sind die neuen Gemälde im Rahmen des Annual Mural Festivals, das vor Kurzem zum dritten Mal stattfand. Zehn Künstler verwandelten Wände, Fassaden und sogar komplette Häuser in Kunstwerke, darunter auch ein jugendlicher Artist. Ihre kreativen Botschaften könnten unterschiedlicher kaum sein: Die Palette reicht von Flower-Power im Retrodesign über gesellschaftskritischen Statements bis hin zu geometrischen Farbenspielen. Street-Art-Fans können auf einem knapp 2,5 Kilometer langen vibecreativedistrict.org.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Virginia Beach Convention & Visitors Bureau

Parks Avenue 2101
VA 23451 Virginia Beach
Deutschland
Telefon: 001 757 - 385-2000
Homepage: http://www.VisitVirginiaBeach.de

Ansprechpartner(in):
Kelli Norman
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Wo der Atlantische Ozean und die Chesapeake Bay an der US-Ostküste aufeinander treffen, verspricht Virginia Beach drei Stranderlebnisse in einem Urlaub. Die lebensfrohe Küstenstadt ist eines der beliebtesten Feriengebiete der USA und bietet neben Strandabenteuern und einer quirligen Innenstadt auch unberührte Natur, kulinarische Genüsse in Form von frischen Austern und Meeresfrüchten aus der Region sowie ein unbeschwertes Lebensgefühl ganz nach dem Motto "Live The Life". Die beliebte Standpromenade hält den Rekord als längster Vergnügung sstrand der Welt - sie ist ideal für alle, die im Urlaub viel erleben möchten. Ruhig und abgeschieden liegt hingegen Sandbridge Beach: Gäste entspannen hier in Ferienhäusern oder Apartments und genießen einen malerischen Blick auf den naturbelassenen Strand. Aufgrund seiner ruhigen Gewässer bei Wassersportlern besonders beliebt ist der Strand an der Chesapeake Bay, dem größten Flussmündungsgebiet der USA.

Das Virginia Beach Convention & Visitors Bureau präsentiert Besucher aus aller Welt die Stadt als ganzjähriges Reiseziel. Aktuelle Pressebilder stehen unter www.VisitVirginiaBeach.com/pressroom bereit. Weitere Informationen sind zudem auf der deutschsprachigen Webseite www.VisitVirginiaBeach.de sowie auf der deutschen Facebook Fan-Seite www.facebook.com/EntdeckeVirginiaBeach erhältlich.

Informationen sind erhältlich bei:

Claasen Communication
Hindenburstraße 2
64665 Alsbach
maria.greiner@claasen.de
06257 - 68781
www.claasen.de
41 Besucher, davon 1 Aufrufe heute