Neue Partner: R/GA arbeitet für United Colors of Benetton

London/Berlin, 02.10.2020 – Partner für digitale Transformation: Durch Covid-19 verändert sich das Einkaufsverhalten von Konsumenten aktuell immer schneller. Als Reaktion auf diese Entwicklung holt sich United Colors of Benetton nun Unterstützung bei R/GA. Die Agentur übernimmt die Aufgabe, die globale Omnichannel-Strategie des Modelabels neu zu definieren und das E-Commerce-Erlebnis von Benetton.com zu verändern. Der neue digitale Auftritt wird in 25 Ländern, 6 Sprachen und drei Währungen eingeführt und soll ab Dezember 2020 ausgerollt werden.

"Da das digitale Benetton-Erlebnis aufgrund der sich ändernden Marktbedingungen wichtiger denn je ist, freuen wir uns, als neuer Partner für die digitale Transformation an Bord zu sein. In der kommenden Zeit werden wir dafür sorgen, diese legendäre Marke zu stärken und eine neuartige E-Commerce-Plattform zu schaffen, die sie von der Konkurrenz abhebt", so Rebecca Bezzina, SVP Managing Director R/GA London.

Da Verbraucher einen immer größeren Wert auf ihre digitale Erfahrung mit Marken legen, setzt United Colors of Benetton auf R/GAs besondere Fähigkeit, die sich schnell ändernden Bedürfnisse von Kunden zu erkennen, sowie auf die ausgewiesene Transformationsexpertise im Einzelhandels- und Modebereich. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit verfolgt R/GA das Ziel, durch ein stärkeres digitales Erlebnis die Nachfrage nach Benetton-Produkten bei Kunden des Unternehmens zu steigern und das Geschäft zukunftssicher aufzustellen.

"Wir wollten mit einer Agentur zusammenarbeiten, die die komplexen Herausforderungen und unterschiedlichen Störungen, mit denen die Modebranche derzeit konfrontiert ist, vollständig verstanden hat. Und das gilt für R/GA in vollem Umfang. Seit wir das Team über Zoom kennengelernt haben, erweisen sie sich als der richtige Partner für die Transformation unserer digitalen Vision. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit", so Antonio Patrissi, Group Chief Digital Officer bei Benetton.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

VVV Texel

Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
Niederlande
Telefon: +31 (0)222-362526
Homepage: http://www.texel.net

Ansprechpartner(in):
Thomas Lapperre
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre (www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto "ganz Holland auf einer Insel" wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt "Hoge Berg". Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, das Walfischfänger- und Strandräubermuseum und die Seehundeaufzuchtstation Ecomare. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen "Runde um Texel" oder das Musikfestival "Island Samba". Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation (www.texel.net).

Informationen sind erhältlich bei:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
piontek@forvision.de
0221-92 42 81 40
www.forvision.de
64 Besucher, davon 1 Aufrufe heute