B2B Digital Masters Convention geht als Online-Edition in die zweite Runde

Jena, 7. Oktober 2020 – Nach dem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr rückt die

Die B2B DMC entspringt der Zusammenarbeit der beiden E-Commerce-Blog-Betreiber dotSource GmbH (handelskraft.de) und warenausgang.com. Gründer und Blogger Lennart A. Paul und die Experten der dotSource bündeln ihre langjährige Erfahrung, um mit der Veranstaltung eine Lücke am Konferenz-Markt zu schließen, denn B2B-Digitalverantwortliche kommen mit ihren spezifischen Fragen auf den einschlägigen Branchenevents häufig zu kurz.

Auf der B2B Digital Masters Convention geht es ausschließlich um B2B-Herausforderungen, -anwendungsfälle und Best Practices – ein Business, das online eineinhalbmal mehr Umsatz generiert als B2C. B2B-E-Commerce wächst deutlich, ist aber auch wesentlich komplexer als B2C. Umso wichtiger ist es, dass die #B2BDMC20 Branchenexperten und Praxisbeispiele zusammenführt, an denen deutlich wird, wie man die richtigen Dinge richtig macht. Teilnehmern haben daher die Gelegenheit, auf der B2B DMC anhand von Erfahrungsberichten, Praxisbeispielen und umfangreichen Netzwerk-Möglichkeiten, digitale Ansatzpunkte auszubauen. Das zweitägige Online-Event besteht aus inspirierenden Live-Webinare und bietet dabei ein breites Themenspektrum für alle Interessen.

Strategie: Hersteller, Händler und Vorreiter des B2B E-Commerce geben Einblicke in erprobte Strategien verschiedener Branchen, wie beispielsweise Industrie, Handwerk oder Elektronik.
Taktik: Um Prozesse und Beratungsleistungen, die für Kundenfokus und hervorragenden Service sorgen, vom Analogen ins Digitale zu übersetzen, braucht es die richtige Taktik und intelligente Systeme.
Best Practice: B2B-Onlineshops, Corporate Start-ups, Marktplätze – So unterschiedlich wie die Geschäftsmodelle von Händlern und Herstellern sind auch die Möglichkeiten der Umsetzung digitaler Strategien. Die Speaker der
www.b2b-dmc.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

dotSource GmbH

Leutragraben 1
07743 Jena
Deutschland
Telefon: 03641 5733-491
Homepage: http://www.dotsource.de

Ansprechpartner(in):
Christian Grötsch
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über dotSource:
Die dotSource GmbH ist eine der führenden Social Commerce Agenturen im deutschsprachigen Raum. Das Managementteam der Agentur kann auf über 10 Jahre praktische Erfahrung im Bereich E-Commerce und Community Management zurückgreifen und gestaltet mit den eigenen Projekten Preisbock und Handelskraft aktiv die Entwicklung des Social Commerce in Deutschland. Als Full-Service-Agentur, die stets das Ziel verfolgt, für ihre Kunden innovative Potentiale zu erschließen, hat sich die dotSource GmbH der Aufgabe verschrieben, E-Commerce Unternehmungen durch zukunftsweisende Social Shopping Lösungen zum Erfolg zu führen. Das Team der dotSource GmbH bündelt Kompetenzen aus den Bereichen E-Business und Social Commerce und beherrscht klassische Methoden und Arbeitsweisen ebenso exzellent wie die Umsetzung kreativer und unkonventioneller Lösungen. Als Mitglied in der Software-Genossenschaft Towerbyte eG, zertifizierter Magento Platinum Partner und Intershop Partner verfügt die dotSource GmbH über starke Netzwerkpartner und kann jederzeit auf einen umfangreichen Pool von IT-Kompetenzen zurückgreifen.
Weitere Informationen: www.socialcommerce.de

Informationen sind erhältlich bei:

PR-Agentur:
TowerPR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641-50 70-80, Fax -88
dotsource@tower-pr.com
www.tower-pr.com
118 Besucher, davon 1 Aufrufe heute