Aurora Gomez und Stella Penso starten bei FREE NOW

Hamburg 07. Oktober 2020 – Während des letzten Jahres hat sich FREE NOW von ei-ner reinen Taxi-App zu einer Multiservice-Mobilitätsplattform entwickelt. In ausge-wählten Städten können Kunden Taxis, Ride – das Mietwagenangebot mit lizenzierten Fahrern und Micromobility-Services wie E-Scooter und E-Bikes sowie Carsharing-Dienste buchen. Um diese Entwicklung weiterzuführen und auch personell zu unter-stützen, baut FREE NOW das Marketing Leadership Team weiter aus.

Aurora Gomez wird künftig als Vice President Growth und Stella Penso als Vice President Marketplace Performance bei Europas führendem Mobilitätsanbieter am Steuer sitzen. Beide werden an Thomas Zimmermann, Chief Marketing Officer, berichten: "Ich freue mich sehr, dass wir nicht nur einen, sondern gleich zwei sehr erfahrene und talentierte Vice Presidents für unser zentrales Marketing-Team gewinnen konnten. Stellas und Auroras tiefes Bran-chenwissen und ihre Passion für unser Business werden unseren Vorsprung in der Branche weiter ausbauen." Gomez und Penso haben einen gemeinsamen beruflichen Hintergrund: Von 2016 bis 2018 arbeiteten beide für das in Dubai ansässige Mobilitätsunternehmen Careem, wo sie zu einem außerordentlichen Wachstum des Unternehmens beitrugen. Auf-grund dieser Entwicklung wurde Careem von Uber übernommen und zählt damit zum bisher größten Technologie-Deal im Nahen Osten.

Aurora Gomez künftig Vice President Growth bei FREE NOW

Aurora Gomez kommt direkt von Careem, wo sie als Director Customer Growth für die Defi-nition und Umsetzung der Customer Growth Strategie in der erweiterten MENA-Region ver-antwortlich war. Zu ihren früheren Stationen gehören Walgreens Boots Alliance und ICF (Institut Català de Finances). Bei FREE NOW wird Gomez für das funktionsübergreifende Wachstum des Ride-Hailing Geschäfts sowie für das multimodale Mobilitätsangebot verant-wortlich sein. "Ich freue mich darauf, Teil des FREE NOW Teams zu sein, um gemeinsam Mobilität neu zu denken. Ich glaube fest an das Potenzial des Mobilitätssektors und möchte meinen Beitrag dazu leisten, dessen Wachstum zu beschleunigen und Innovationen innerhalb von FREE NOW voranzutreiben", erklärt die Spanierin.

FREE NOW gewinnt Stella Penso als Vice President Marketplace Performance

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Stella Penso ein weiterer wertvoller Gewinn für das Marketing-Team von FREE NOW. Von London aus wird sie eng mit den zentralen und loka-len FREE NOW Teams zusammenarbeiten und sich um die Rentabilität und die Preisstrate-gie der einzelnen Märkte kümmern. Zuletzt war Penso als Senior Director Pricing bei Skyscanner in London tätig, wo sie während der Corona-Krise für den Aufbau der allerersten Preisgestaltungsfunktion von Skyscanner verantwortlich war. Penso zur neuen Aufgabe: "Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, einen Beitrag zum nachhaltigen Wachstum der urba-nen Mobilität im europäischen Markt von FREE NOW leisten zu können. FREE NOW arbei-tet mit anderen Anbietern in spannenden Märkten zusammen, die von der Entwicklung des Ride-Hailings zur Multimodalität profitieren können. Effiziente multimodale Plattformen wer-den entscheidend dazu beitragen, die europäischen Städte lebenswerter und grüner zu machen."

In diesem Jahr ist FREE NOW mit der Integration von E-Scootern, E-Bikes und Carsharing entscheidende Schritte gegangen und hat sein Portfolio als Multiservice-Provider erweitert. Auch über die deutschen Grenzen hinweg baut FREE NOW sein Angebot weiter aus, damit Kunden in jeder Lebenslage und zu jedem Anlass die passende Mobilitätsoption bereit haben – und das in nur einer App.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

FREE NOW

Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: 04031766338
Homepage: https://free-now.com/de/

Ansprechpartner(in):
Falk Sluga
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über FREE NOW:

FREE NOW (ehemals mytaxi) ist einer der führenden Mobilitätsanbieter Europas. Gegründet 2009, als erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt, ist FREE NOW mittlerweile in über 100 Städten mit mehr als 100.000 Fahrern verfügbar. Über 14 Millionen Kunden nutzen FREE NOW regelmäßig, um stressfrei von A nach B zu kommen. Mit seinen mehr als 750 Mitarbeitern aus 68 Ländern ist FREE NOW in 26 europäischen Offices aktiv. CEO von FREE NOW Europa ist Eckart Diepenhorst.

FREE NOW ist Teil der Markenfamilie, die 2019 aus dem Joint Venture zwischen BMW und Daimler entstanden ist. Weitere Verticals innerhalb der FREE NOW Markenfamilie sind Kapten (verfügbar in Frankreich, der Schweiz und Großbritannien), Beat (verfügbar in Griechenland und Lateinamerika), Clever (Rumänien) und hive (E-Scooter in sechs europäischen Ländern). CEO der FREE NOW Gruppe ist Marc Berg.

Weitere Infos unter https://free-now.com/de/

Informationen sind erhältlich bei:

ad publica Public Relations GmbH
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
robert.kriesten@adpublica.com
04031766338
http://www.adpublica.com
86 Besucher, davon 1 Aufrufe heute