Studienbeginn an der SRH Hochschule in NRW für Studiengruppe „LWL-Heilpädagogisches Kinderheim Hamm“

15 Erzieherinnen und Erzieher des LWL-Heilpädagogischen Kinderheims Hamm starten in diesem Wintersemester ihr Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen. In den kommenden sechs Semestern eignen sie sich das Wissen und die Kompetenzen an, um im Rahmen der Personalentwicklung als qualifizierte Fachkräfte der Sozialen Arbeit tätig werden zu können.
Die Hochschule bietet Trägern der Sozialen Arbeit die Möglichkeit, Gruppen von Mitarbeitenden organisationsintern und berufsbegleitend zu Fachkräften der Sozialen Arbeit auszubilden. „Die Kooperation mit der SRH bietet uns die Möglichkeit, Mitarbeitende gezielt weiterzuentwickeln“, sagt Einrichtungsleiter Frank Herber.  Die Gestaltung des Studiengangs beruht auf den Erfahrungen des berufsbegleitenden Studiengangs Soziale Arbeit, den die SRH bereits seit 2016 anbietet.
„Die bewährte Mischung aus Selbstlerneinheiten, Präsenzphasen und Feedbackgesprächen wenden wir auch in unseren Exklusivprogrammen an. In den Lehrveranstaltungen vor Ort besteht aber auch die Möglichkeit, Studierende aus dem regulären Studiengang kennenzulernen“, so die Studiengangsleiterin Prof. Dr. Janine Linßer.

Veröffentlicht von:

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
DE
Telefon: 02381/92 91124
Homepage: https://www.srh-hochschule-nrw.de/

Ansprechpartner(in):
Andre Hellweg
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.

138 Besucher, davon 1 Aufrufe heute