Der Beaglemann – Eine bewegende Tiergeschichte

Regina Bartels lässt in "Der Beaglemann" einen ehemaligen Laborhund zu Wort kommen.

Wie sieht die Welt für einen Hund aus, der die ersten fünf Jahre seines Lebens in einem Tierversuchslabor verbringen musste? Genau das erfahren die Leser in "Der Beaglemann" von Regina Bartels. Darin erzählt die Autorin die wahre Geschichte eines Laborbeagles. Der Beagle mit der Ohrtätowierung 2831300 war die ersten Jahre seines Lebens ein Versuchsmodell im schlimmsten Tierversuchslabor bei Hamburg. Bis zum 24. Januar 2020 – als er und andere Hunde aus diesem Labor endlich befreit wurden.

In diesem Buch kommt der Laborhund selbst zu Wort und beschreibt, wie seine ersten sechs Monate in der neuen Heimat – und in Freiheit – verlaufen sind. Sein Leben hat sich bisher als kalt, schmerzhaft, voller Leid und Qual präsentiert. Er lebte in einem 1.50 x 2.50 m großen Käfig – und kannte keine Liebe. Doch jetzt soll sich alles ändern.

Die Leser folgen dem Beagle in Regina Bartels Erzählung auf seiner spannenden Entdeckungsreise in der Freiheit. Er lernt die zwei anderen Hunde der Familie kennen und findet Bäume vorerst ziemlich unheimlich. Das Tagebuch des charmanten Hundes wird vor allem Tierliebhabern sehr gefallen und zeigt, wie sehr sich das Leben dieses Hundes verändert, als er endlich aus dem Labor entkommen konnte. Vielleicht werden manche Leser durch dieses Buch auch dazu angeregt, einen ehemaligen Laborhund zu adoptieren und diesem zu zeigen, dass das Leben ganz ohne Schmerzen und schön verlaufen kann. Regina Bartels legt eine herzergreifende Geschichte aus dem wahren Leben vor, die nicht nur Tierfreunde ansprechen und bis zur letzten Seite berühren wird.

"Der Beaglemann" von Regina Bartels ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09647-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
105 Besucher, davon 1 Aufrufe heute