Corona verschiebt Start des GOP-Weihnachtsprogramms

Corona verschiebt Start des GOP-Weihnachtsprogramms

Premiere von UNDRESSED später – dafür WET in Verlängerung

             

Essen. Die Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft laufen Dank des gut funktionierenden Hygienekonzepts im GOP Varieté-Theater seit Wochen mit einer großen Portion Optimismus und Euphorie. Nun aber durchkreuzen Auswirkungen der Corona-Pandemie die Pläne für den Start des Weihnachtsprogramms „Undressed“. Ursprünglich war dieser für den 30. Oktober vorgesehen. Doch das Ensemble der neuen Showproduktion kommt geschlossen aus der Ukraine und wartet seit Wochen in Kiew auf die Ausreisegenehmigungen. Diese verzögern sich zurzeit aufgrund auflaufender Anträge bei den Behörden, so dass unter Berücksichtigung der Einhaltung der Quarantäne-Vorschriften ein Showstart in Essen zu diesem Zeitpunkt nicht umsetzbar ist.

„Selbstverständlich bedauern wir die Situation, die uns vor logistische und in Sachen Koordination umfangreiche Herausforderungen stellt “, berichtet Nadine Stöckmann, Direktorin des GOP „doch wir sind im Team gut auf- und wunderbar aufeinander eingestellt, so dass wir uns flexibel und vor allem schnell an aktuelle Änderungen anpassen können.“  Bezeichnend dafür wurde die Lösung des aktuellen Problems auch schnell gefunden: „Die überaus erfolgreiche Produktion „WET the show“ geht zwei Wochen, also bis zum 8. November, in die Verlängerung!“, freut sich Stöckmann. Das wird auch die vielen Fans freuen, die bisher keines der begehrten Tickets mehr bekommen konnten, da alle Shows bis zum ursprünglichen letzten Vorstellungs-Termin am 25. Oktober ausverkauft sind. „Die Lösung ist für alle optimal“, erklärt die Direktorin „Auch die WET-Künstler sind glücklich über die Verlängerung ihres Engagements. Und das Ensemble unserer Weihnachtsshow „Undressed – Natürlich anziehend“ bekommt die benötigte Zeit, sicher aus- und anzureisen und sich auf die Premiere, die nun für den 13. November vorgesehen ist, vorzubereiten.“

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG, Rottstraße 30, 45127 Essen, www.variete.de

Das GOP Varieté-Theater Essen

Das Essener Varieté-Theater ist eine von sieben Spielstätten der GOP Entertainment-Group – Europas größtes Varieté-Unternehmen, Marktführer in Deutschland und entscheidender Impulsgeber für die gesamte Varieté – die jährlich mehr als 800.000 Gäste begeistert. Bereits seit 1996 ist das GOP Varieté-Theater Essen ein faszinierender Ort, an dem die Gäste unzählige fröhliche und sensationelle Showmomente sowie die kulinarische Vielfalt der hauseigenen Küche genießen können.

Die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sehen neben dem regelmäßigen Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen beispielsweise eine reduzierte Platzkapazität sowie zusätzliche Plexiglas-Trennwände an Reihen und Tischen vor. Um Menschenansammlungen im Foyer zu verhindern, gibt es neben einem kontrollierten Einlass auch einen kontrollierten Auslass. Bei der Bezahlung liegt der Schwerpunkt auf kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten. Aufgrund der Maßnahmen ist die Showdauer außerdem auf 90 Minuten begrenzt und es wird ohne Pause gespielt, damit auch hier unnötige Besucherströme vermieden werden.

Veröffentlicht von:

GOP Varieté Essen GmbH & Co. KG

Rottstr. 30
45127 Essen
Deutschland
Telefon: 0201 247 93 12
Homepage: http://www.variete.de

Ansprechpartner(in):
Sabine Herget
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Das GOP Varieté-Theater in Essen ist eines von 5 Häusern unter dem Dach der GOP Entertainment Group*. Als Ableger des Varietés „Georgspalast (GOP)" in Hannover wurde es im Oktober 1996 in dem ehemaligen Essener UFA-Kino „Grand Filmpalast" eröffnet. Seitdem bereichert es die imposante Kulturlandschaft des Ruhrgebiets um eine wesentliche Facette. Eine Facette, die sich an der Varieté-Tradition orientiert, sich aber stetig weiterentwickelt. Das Varieté-Theater im Zentrum der Essener Innenstadt ist ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort, der seine Besucher mit Weltklasse-Artisten und individuellen Gastronomiekonzepten begeistert.

Informationen sind erhältlich bei:

Sabine Herget
-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit-
_______________________________________
GOP Varieté Essen GmbH & Co. KG
Rottstr. 30, 45127 Essen
Tel.: 0201-2479312
Fax.: 0201-2479394
E-Mail: s.herget@variete.de
www.variete.de
93 Besucher, davon 1 Aufrufe heute