SHV Energy verbessert den Kundenservice mit intelligenten Zählern und IoT-Konnektivität von Orange Business Services

– "Smart IoT"-Verbindungen gewährleisten die zuverlässige und sichere Gasversorgung der SHV Energy-Kunden
– Die verbesserte Lkw-Routenführung spart Kraftstoffkosten und reduziert Kohlenstoffemissionen

SHV Energy hat sich für IoT-Konnektivität von Orange Business Services entschieden, um intelligente Telemetrie und Zähler an seinen Gastanks in Europa und den USA einzusetzen. Damit profitieren Kunden weltweit nun von einem optimierten Gaslieferservice. Durch den Einsatz der innovativen IoT-Lösung werden zudem deutliche Verbesserungen in den Bereichen Infrastrukturmanagement, Kundenzufriedenheit und Versorgungssicherheit erzielt. Außerdem lassen sich so Treibstoffkosten bei der Lieferung einsparen und damit Kohlenstoffemissionen reduzieren.

SHV Energy ist ein weltweit führender Vertreiber von netzunabhängiger Energie wie LPG (Autogas) und LNG (Flüssigerdgas) und darüber hinaus in den Bereichen Biokraftstoffe und erneuerbare Energien tätig. Das Unternehmen liefert Gas auf vier Kontinenten unter den bekannten Marken wie Calor Gas, Gaspol, Liquigas, Pinnacle, Primagas und Primagaz.

SVH lässt sowohl an alten als auch neuen Gastanks intelligente Gaszähler anbringen, die zusammen mit einer Antenne und einem Magnetmechanismus die verbliebene Gasmenge im Tank messen. Jeder Smart Meter enthält eine globale SIM-Karte von Orange Business Services. Diese überträgt alle notwendigen Daten über das weltweite Mobilfunknetz von Orange an die Büros von SHV Energy. Dort werden die Daten gesammelt und analysiert, um sicherzustellen, dass die Gastanks der Kunden nie leerlaufen. Das Unternehmen wird nun auch alarmiert, wenn ein Tank eine Fehlfunktion oder ein Leck registriert. Gleichzeitig nutzt SHV Energy die Daten zur Optimierung seiner Gaslieferrouten, um die CO2-Bilanz des Unternehmens zu verbessern.

"Die Entwicklung hin zu intelligenten Zählern und der Einsatz digitaler Funktionen sind entscheidend, um unseren Kunden den bestmöglichen Service bei der Gasversorgung zu bieten. Mit der innovativen IoT-Konnektivitätslösung von Orange Business Services können wir die Flexibilität, Zuverlässigkeit und Robustheit unseres Netzes erhöhen und dabei umweltfreundlicher werden", erklärt Marieke Schoningh, Vorstandsmitglied von SHV Energy Management.

Das globale Mobilfunknetz von Orange zeichnet sich durch eine Allianz von Betreibern und mehr als 500 Roaming-Vereinbarungen aus. Dies stellt sicher, dass die gewonnenen Daten schnell, effizient und sicher auf die Datenplattform von SHV Energy gelangen. Darüber hinaus bietet Orange SHV Energy zusätzliche Dienste wie das Service- und Implementierungsmanagement an. 2019 wurde Orange Business Services im von Gartner als Leader positioniert.

"Konnektivität ist ein Schlüsselfaktor für IoT. Die intelligente Überwachungslösung von SHV Energy ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ein Unternehmen unsere IoT-Konnektivitätslösung nutzen kann – um Geräte sicher und zuverlässig miteinander zu verbinden, Daten für die Gewinnung umsetzbarer Geschäftserkenntnisse zu transportieren und ein erfolgreiches IoT-fähiges Geschäft aufzubauen", so Fabrice de Windt, Senior Vice President Europe bei Orange Business Services.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Firmenprofil:

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, und seine 25.000 Mitarbeiter, unterstützen multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten in allen Bereichen der digitalen Transformation. Orange Business Services ist nicht nur Infrastrukturbetreiber sondern auch Technologieintegrator und Mehrwertdienstleister. Seine digitalen Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Kollaboration innerhalb ihrer Teams zu fördern (kollaborative Arbeitsbereiche und mobile Arbeitsplätze), ihren Kunden besseren Service zu bieten (bereicherte Kundenbeziehungen und Unternehmensinnovation) und ihre Projekte zu unterstützen (verbesserte Konnektivität, flexible IT und Cyber Defense). Die integrierten Technologien von Orange Business Services reichen von Software Defined Networks (SDN/NFV), Big Data und IoT über Cloud Computing, Unified Communications and Collaboration bis hin zu Cybersecurity. Zu den Kunden von Orange Business Services zählen mehr als 3.000 multinationale Konzerne und über zwei Millionen Fachkräfte, Unternehmen und Gemeinden in Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com, auf LinkedIn und Twitter sowie in unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 41 Milliarden Euro im Jahr 2017 und knapp 260 Millionen Kunden in 28 Ländern (Stand 30. Juni 2018). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Services Limited.

Informationen sind erhältlich bei:

Maisberger GmbH
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
orange@maisberger.com
+49-(0)89 41959955
http://www.maisberger.de
132 Besucher, davon 1 Aufrufe heute