NewTec ist Sponsor und Aussteller auf der MedConf 2020

Pfaffenhofen a. d. Roth, 16. Oktober 2020. NewTec, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, zeigt auf der diesjährigen MedConf vom 20. bis 22. Oktober in München ein breites Spektrum von Lösungen für Medizintechnik-Hersteller, darunter einsatzfähige Geräte für die sichere Vernetzung, Cloud- und Sensoranbindung sowie Lösungen für sichere Antriebe. Die renommierte Konferenz rund um die Software- und Geräteentwicklung in der Medizintechnik wird in diesem Jahr als virtuelle Veranstaltung im World Wide Web stattfinden.
Der Safety- und Security-Spezialist NewTec realisiert sicherheitskritische Medizintechnik-Lösungen für zahlreiche etablierte Hersteller der Branche. Auf der MedConf informiert das Unternehmen über sein Medizintechnik-Portfolio von Beratung und Requirements Engineering über Hardware-, Software- und Usability-Entwicklung bis hin zum Risiko-, Prozess- und Change-Management. Zudem unterstützt NewTec Hersteller bei der Umsetzung nach den Medizinprodukte-Verordnungen und bei Zertifizierungen, Konformitätsbewertungen sowie Zulassungsverfahren für ihre Produkte in Deutschland, Europa und weltweit gemäß der jeweiligen Normenlage.
NewTec hat ein integriertes Konzept von Sicherheit entwickelt, das die Anforderungen von Patiente-schutz (funktionale Sicherheit, Safety) sowie Datenschutz und Informationssicherheit (Security) gleichermaßen berücksichtigt. Auf der diesjährigen MedConf stellt NewTec beispielhaft Lösungen für die sichere Vernetzung und Sensoranbindung, sichere Antriebe, Batteriemanagement sowie für be-rührungslose Bediensysteme vor.
Für vernetzte Medizintechnik ist integrierte Sicherheit erfolgskritisch: Die zunehmende Vernetzung im Zuge von E-Health, Mobile Healthcare oder Telemedizin erhöht die Risiken für Cyberangriffe auf Medizingeräte und andere Systeme mit potenziell verheerenden Folgen – vom Missbrauch sensibler Patientendaten über Erpressungstrojaner bis hin zu gesundheitlichen Gefahren durch manipulierte Therapiegeräte. NewTec hat sofort einsatzfähige Hardware- und Softwarelösungen für die Vernetzung stationärer und mobiler Systeme im Portfolio, darunter Secure Gateways für die sichere Cloudanbindung und Sensorknoten für die Einbindung von Sensoren im Krankenhausumfeld, zum Beispiel GPS-, Beschleunigungs- oder Feuchtigkeitssensoren. Ein innovatives Anwendungsbeispiel wären selbstfahrende und remote kontrollierbare Transportbehälter oder Krankenhausbetten, die nicht nur ihre Positi-on, sondern auch andere Daten übermitteln können, etwa den Bewegungszustand, die Kipplage des Kopfteils oder das Gewicht des Patienten. Für die Batterien solcher Geräte bietet NewTec zudem Referenzimplementierungen für das Batteriemanagementsystem an.
Ein zweiter Schwerpunkt von NewTec für die MedConf sind sichere Antriebe. Mit NTMicroDrive bietet NewTec ein sofort nutzbares Lösungspaket, mit dem Hersteller ohne großen Aufwand funktional sichere Antriebssteuerungen für kleine Elektromotoren bis 25 Watt realisieren können, zum Beispiel für Lenkhilfen in Rollstühlen, Gehhilfen und andere orthopädische Geräte. Mit NTSafeDriveMonitor können auch Elektromotoren mit deutlich höheren Leistungen mit erweiterten Sicherheitsfunktionen bis SIL 3 nachgerüstet werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

NewTec GmbH

Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
Deutschland
Telefon: +49 7302 9611-757
Homepage: http://www.newtec.de

Ansprechpartner(in):
Brigitte Kunze
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die NewTec GmbH ist Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme in den Branchen Automotive/Transportation, Industrie- und Medizintechnik sowie Avionik und Defense. NewTec konzipiert und entwickelt Elektronik, Anwendungssoftware sowie Soft- und Hardware mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel hochkomplexer, zunehmend vernetzter technischer Strukturen.
Anspruch von NewTec ist es, die sicherheitsrelevante Funktionalität eines Systems zu jeder Zeit zu gewährleisten sowie Embedded-Systeme vor Sabotageangriffen und Manipulation von außen zu sichern.
Gegründet 1986, beschäftigt NewTec heute mehr als 160 Mitarbeiter an vier Standorten in Pfaffenhofen a. d. Roth, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen.

Informationen sind erhältlich bei:

unlimited communications marketing gmbh berlin
Rosenthaler Str. 40-41 40-41
10178 Berlin
enill@ucm.de
+49 30 280078-20
www.ucm.de
35 Besucher, davon 1 Aufrufe heute