Jesus 5.0 – Humorvoller Roman

Kann der neue Jesus in Evelyn Barts "Jesus 5.0" den Garten Eden neu aufbauen und der Kreuzigung entkommen?

Gott wird mal wieder angeklagt und zwar wegen seinem autokratischen Führungsstil, seiner Kommunikationsschwäche und weil er anscheinend keine Ahnung von Technik hat. Die Welt steht kurz vorm Abgrund. Um seine Schützlinge zur Vernunft zu bringen, tritt der Rettungsplan Jesus 5.0 in Kraft. Allerdings gibt es da einige Herausforderungen. Er hat nur 90 Tage, um den Garten Eden 2 wieder aufzubauen, die Menschen zu tunen und sie aus dem geistigen, körperlichen & seelischen Burnout zu dirigieren. Darüber hinaus muss ein Desaster wie die Kreuzigung definitiv vermieden werden. Allerdings hat der Mann diesmal ein Team von Rettern. Der Messias und Jeanne d’Arc fungieren als Doppelspitze, allerdings eher ungewollt. Während die restliche Truppe kaum zu bremsen ist, die Mission zu erfüllen.

Wird eine Hotline zu Gott die Erdlinge in dem etwas anderen Roman "Jesus 5.0" von Evelyn Bart zur Vernunft bringen? Wird Gott zum allmächtigen Nachfolger von Google? Der Roman lädt die Leser zum Lachen, Weinen, Staunen, Nachdenken und Impulse setzen ein. Man muss keineswegs ein gläubiger Christ sein, um dieses Buch zu genießen. Die Geschichte nimmt sich nicht allzu ernst und sorgt auf satirische Weise für amüsanten Lesespaß.

"Jesus 5.0" von Evelyn Bart ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13380-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
22 Besucher, davon 1 Besucher heute