Gut beraten: R/GA Berlin holt Fabian Biedermann an Bord

Berlin, 19.10.2020 – Geballte Erfahrung: Nach 10 Jahren in Shanghai, Los Angeles und San Francisco hat Fabian Biedermann seine Zelte nun in Berlin aufgeschlagen. Dort bringt er seit September seine internationale Expertise bei R/GA Berlin ein. Als neuer Group Account Director leitet er innovative Projekte für die Kunden des Hauptstadt-Standorts und ist zudem für den Ausbau des Neugeschäfts tätig.

"Als eines der führenden globalen Agenturnetzwerke ist R/GA ein digitales Innovations-Powerhouse, das meine Leidenschaft für Kreativität und Technologie perfekt vereint. Als jüngster Standort von R/GA herrscht in Berlin noch eine Art Startup-Mentalität, die es leichter macht, neue und innovative Wege zu gehen. Ich freue mich sehr, diese Entwicklung mit meiner breiten Erfahrung zu unterstützen", so Fabian Biedermann.

Seit 2005 betreut er eine Vielzahl von Digital- und Markenkampagnen für Fortune-500-Unternehmen. So verantwortete er vor seinem Wechsel zu R/GA als Digital Director bei INNOCEAN das komplette Website-Redesign von hyundaiusa.com. Zuvor betreute er als Client Director bei AKQA Innovationsprojekte für Facebook und Activision in den Bereichen Virtual Reality, Gaming und Blockchain.

Weitere herausragende Stationen seiner Laufbahn waren TBWAChiatDay, wo Fabian Biedermann für 24 Märkte weltweit als Brand Steward für VISA tätig war und B2B-Projekte für Google betreute. Bei Wunderman verantwortete er des Weiteren den Launch neuer Ford-Modelle in elf über Asia-Pacific verteilten Märkten. Den Grundstein für diese Karriere legte der gebürtige Schweizer mit seinem BWL-Abschluss an der Universität St. Gallen.

"Mit Fabian zieht ein echtes Vorbild in Sachen internationaler Erfahrung und Innovationswille bei uns ein. Nicht zuletzt passt auch sein Skillset wie maßgeschneidert zu R/GA. Wir freuen uns sehr, ihn für uns gewonnen zu haben, und sind schon gespannt auf das Ergebnis unserer gebündelten Kräfte", so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

VVV Texel

Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
Niederlande
Telefon: +31 (0)222-362526
Homepage: http://www.texel.net

Ansprechpartner(in):
Thomas Lapperre
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre (www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto "ganz Holland auf einer Insel" wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt "Hoge Berg". Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, das Walfischfänger- und Strandräubermuseum und die Seehundeaufzuchtstation Ecomare. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen "Runde um Texel" oder das Musikfestival "Island Samba". Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation (www.texel.net).

Informationen sind erhältlich bei:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
piontek@forvision.de
0221-92 42 81 40
www.forvision.de
12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute