Qumulo: zum 3. Mal in Folge als Leader im Gartner Magic Quadrant 2020 für verteilte Dateisysteme und Objektspeicherung benannt

Qumulo, eine der führenden Dateidatenplattformen für Multi-Cloud-Umgebungen, hat heute zum dritten Mal in Folge seine Position als Leader im Gartner Magic Quadrant 2020 für verteilte Dateisysteme und Objektspeicherung bekannt gegeben. Gartner, Inc. positionierte Qumulo im Leaders-Quadranten aufgrund seiner Fähigkeit zur Ausführung und seiner Vollständigkeit der Vision.
"Die Unternehmen von heute treiben Innovationen, Forschung und Entwicklungen voran, indem sie auf Digitalisierung und Cloud Computing setzen. Die Qumulo-Dateidatenplattform ist ein Herzstück dieser strategischen Initiativen", so Bill Richter, CEO Qumulo. "Unsere Vision, den Kunden das Speichern, Verwalten und Erstellen von Dateidaten dynamisch und in großem Maßstab zu erleichtern, ist ungebrochen. Wir glauben, dass die Anerkennung von Qumulo durch Gartner unsere Vision und unsere Fähigkeit, diese Vision umzusetzen, bestätigt".
In dem kürzlich veröffentlichten

Unternehmen wählen Qumulo, um ihre strategischen Ziele zu erreichen. Qumulo ist ein softwaredefiniertes Dateisystem, das entwickelt wurde, um Flexibilität zu bieten, und das für den Betrieb im Rechenzentrum und nativ in der öffentlichen Cloud-Infrastruktur ausgelegt ist. Da Daten zunehmend außerhalb des Rechenzentrums gespeichert werden, vereinfacht Qumulo die Speicherung gezielt durch integrierte Funktionen zur Dateiverwaltung.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute