Negative Ionen. Positive Ergebnisse.

Ein Glätteisen mit Ionen-Technologie

Für noch mehr Glanz und weniger Frizz ist das Lucea ID – das neue Glatteisen der kalifornischen Styling-Tools Marke T3 Micro – mit einem Ionen-Generator ausgestattet.  Ein integrierter und leistungsstarker Ionen-Generator produziert während der Benutzung auf den CeraGloss Keramikplatten 10µm negative Ionen pro Kubikzentimeter. Diese negativen Ionen „entladen“ die Elektrizität in der Luft – die Statik, die uns wortwörtlich manchmal die Harre zu Berge stehen lässt, um Statik-Frizz zu minimieren, mehr Glanz zu bekommen und das Styling langhaltend zu machen.

Das Lucea ID vereint mehrere intelligente Technologien für schöneres Haar. Das „ID“ in Lucea ID zum Beispiel, steht für die Heat ID Technologie. Sie ist die erste Technologie ihrer Art, mit der die Styling-Temperatur auf einzigartige Haarprofile maßgeschneidert wird – ohne unnötige Hitzebelastung. Auch eine Premiere ist das Smarttouch Interface – eine knopflose Touchscreen-Fläche, die dem Benutzer erlaubt, sein persönliches Haarprofil (Haar-Beschaffenheit, Haarlänge, Farbbehandlung) einzugeben und die optimale Styling-Temperatur wird darauf aufbauend automatisch ermittelt und gespeichert. Ein intelligenter Mikrochip eliminiert auch Temperaturschwankungen. Für eine optimierte Benutzererfahrung vereinfachen die 65mm längeren CeraGloss Keramikplatten das Styling. Die Therma TouchTM Technologie sorgt dafür, dass die Oberfläche der Arme des Gerätes nicht heiß wird. Das Druckkontroll-Scharnier sorgt für optimalen Druck auf den Platten und ermöglicht eine vereinfachte Handhabung. Der Auffrischmodus – Refresh Mode – reduziert am zweiten Tag des Stylings die Temperatur automatisch, um Hitzeschäden zu vermeiden. Immer elegant, präsentiert sich das Gerät wie gewohnt bei T3 Micro in roségold und weiß, nun mit einem matten, leichten Perlmutt-Finish. Wenn Technik auf Schönheit trifft!

 

Mehr Ionen-Technologie

Die meisten guten Haartrockner sind mittlerweile mit einem Ionen-Generator ausgestattet. Beide Modelle der Firma T3 Micro, der Cura Luxe und der Cura, sind mit der T3 Digital IonAir Technologie ausgestattet, um Frizz in kürzester Zeit zu besiegen: Ein digital gesteuerter, breiter Luftstrom wird mit negativen Ionen angereichert, um die Schuppenschicht der Haare zu versiegeln und zu glätten, damit das Haar schnell trocknet und weiche, geschmeidige Ergebnisse erzielt werden. 

Veröffentlicht von:

Question de Style UG

Peter-Roos-Str. 6
40547 Düsseldorf
DE
Homepage: https://www.question-de-style.com/

Ansprechpartner(in):
Laurence Balshüsemann-Beilin
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Question de Style UG wurde im Sommer 2008 von Laurence Balshüsemann-Beilin gegründet. Die Agentur ist spezialisiert auf die Öffentlichkeitsarbeit für Luxus und Lifestyle Produkte u.a. in der Kosmetik Branche, sowie in der Beratung von Marken auf der Suche nach einem Zugang zum deutschen Markt.

Informationen sind erhältlich bei:

Question de Style UG

Geschäftsführerin: Laurence Balshüsemann-Beilin
Amtsgericht Düsseldorf HRB 81218​

Peter-Roos-Strasse 6
40547 Düsseldorf
E-Mail:
laurence@qds-pr.com
Tel: + 49 (211) 946 88 29-0
Fax: + 49 (211) 946 88 29-99
www.question-de-style.com/ 

56 Besucher, davon 1 Aufrufe heute