eLearning: Online-Seminare lebendig und kreativ gestalten

Rinteln, den 22. Oktober 2020: In diesem Train the Trainer – Seminar für (angehende) Online-Lehrbeauftragte lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spannende Methoden und kreative Tools kennen, mit denen sie Kurse und Seminare online zum Erfolg führen.

Das Train the Trainer – Seminar "Online-Seminare lebendig und kreativ gestalten" wird erstmals am 21.12.2020 von Lernen-Online24 – einer Plattform für Online-Seminare und Trainings – durchgeführt.

Das Seminar richtet sich an (potenzielle) Online-Trainer, d.h. Lehrbeauftragte, Referenten, Referentinnen und Coaches, die ihre Seminare, Workshops und Coachings online durchführen.

So zeigt der erfahrene Dozent im Rahmen dieses Train the Trainer – Seminars den Teilnehmenden nicht nur passende Methoden, Werkzeuge und Tools, sondern erprobt diese gemeinsam im Rahmen dieser Online-Trainer – Ausbildung. Dadurch erkennen und erfahren (angehende) Online-Trainer potenzielle Einsatzmöglichkeiten in deren Unterricht und lernen die Vorteile im praxisnahen "Doing".

Zudem erleben die Lehrenden in dieser interaktiven Online-Trainer-Ausbildung, was sie mit dem gezielten Einsatz methodischer Vorgehensweisen für wertvollen Output in Unterrichtsgruppen hervorbringen, um Online-Seminare lebendig und kreativ zu gestalten. Diesbezüglich enthält das Seminar Train the Trainer – Elemente.

Des Weiteren regt der Kurs "Online-Seminare lebendig und kreativ gestalten" zum Gedankenaustausch an, wie Online-Trainer das Lehren unter den bekannten – durch COVID geprägten – Bedingungen gestalten, was wichtig ist, was sinnvoll erscheint und was weniger sinnvoll ist.

Abschließend betrachten und diskutieren die Teilnehmenden gemeinsam mit ihrem Dozenten die vorgestellten Tools und Lösungen dahingehend, ob sie die datenschutzrechtlichen Vorschriften erfüllen, um zum Unterrichtseinsatz in deutschen Bildungseinrichtungen oder Schulen zu taugen.

Inhalte:
– Werkzeuge und Tools für die Gestaltung des digitalen Unterrichts
– "Gelingens-Voraussetzungen" für deren Anwendung
– Konkrete Ideen für kreative Projekte
– Vermeintlich "gute" Online-Trainer
– Tipps und Tricks aus der Praxis

Auf Fragen und Anliegen wird im Rahmen dieses Train the Trainer – Seminars gerne eingegangen.

Weitere Informationen zu der Online-Trainer – Ausbildung entnehmen Interessierte bitte der Lernplattform Lernen-online24.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Unternehmens- und Personalberatung Alexander Sprick

Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
DE
Telefon: 0.57.54/92.61.49
Homepage: https://www.alexander-sprick.de

Ansprechpartner(in):
Alexander Sprick
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Autorenporträt:

Alexander Sprick, Jahrgang 1973, absolvierte nach Abitur und Berufsausbildung ein Studium der Wirtschaftswissenschaften.

Von 2001 bis 2007 war er in verschiedenen Positionen für Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften, darunter die beiden internationalen Häuser Arthur Andersen und KPMG, tätig.

Im Anschluss daran übernahm er bei zwei mittelständischen Unternehmen Führungspositionen. Seit Anfang 2013 ist Sprick Inhaber einer eigenen Unternehmensberatung, deren Fokus auf Turnaround- und Sanierungsfragestellungen liegt.

Daneben unterrichtet er an Bildungseinrichtungen. Sprick ist Autor mehrerer Bücher und Fachbeiträge.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Alexander Sprick

Unternehmens- und Personalberatung

Alte Kasseler Str. 23

D-31737 Rinteln

Telefon: 0.57.54 - 92.61.49

Telefax: 0.57.54 - 49.89.82.5

E-Mail: mail{at}alexander-sprick{dot}de

Internet: www.alexander-sprick.de

5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute