In zwei Welten: Elfengold – neue regionale Fantasyromance mit einem unwiderstehlichen Helden

Eine frisch geschiedene Frau findet in Gabi Rüthers "In zwei Welten – Elfengold" alles andere als ihren erhofften Neuanfang ohne Männer.

Kea will nach ihrer Scheidung nichts mehr mit Männern zu tun haben, denn diese sorgen doch nur für Probleme. Ihr geplanter Neuanfang nimmt jedoch eine überraschende Wende, denn auf einmal platz der attraktive Elf York in ihr Leben und hat anscheinend nur ein Ziel: Kea zu verführen. Nicht, weil er keine anderen Frauen haben könnte – er hatte laut eigenen Aussagen schon Tausende – sondern weil Kea sich von diesen anderen Frauen unterscheidet. Kea versucht verzweifelt, ihre Gefühle für York zu unterdrücken, denn sie will nicht schon wieder ihr Herz gebrochen bekommen – und sie weiß, dass der attraktive Elf es ohne mit der Wimper zu zucken in winzige Stücke reißen könnte. Doch York ist in dem kurzweiligen Roman "In zwei Welten – Elfengold" von Gabi Rüther bald nicht mehr ihr einziges Problem. Ein verrückter Wissenschaftler glaubt, dass Kea der Schlüssel zu einem magischen Schatz ist. Bald ist ihr Leben und das des ganzen Elfenvolkes in Gefahr.

Packende und humorvolle Fantasy Romance mit Handlungsorten in Deutschland sind in diesem Genre selten. Bei Gabi Rüther werden NRW, Münster und ihre Heimatstadt Sendenhorst zu Schauplätzen ihrer zeitgenössischen Fantasy über starke Frauen, magische Wesen und unwiderstehliche Helden. Münster als Stadtfestung nach der magischen Flut, Drachenaufzucht in der Bauernschaft oder Elfen, die Verräter ihres Volkes quer durch die Innenstädte unserer Metropolen jagen – Gabi Rüthers Fantasie kennt keine Grenzen. Auch in ihrem neusten Streich beglückt Gabi Rüther wieder alle Urban Fantasy-Fans mit einer hinreißenden Erzählung voller Zauber, charismatischer Charaktere, Elfenstaub – und jeder Menge Amore.

"In zwei Welten – Elfengold" von Gabi Rüther ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14439-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute