Rockwell Automation wird von der Society of Women Engineers für Kultur der Frauenförderung ausgezeichnet

Düsseldorf, 02. November 2020 – Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel, gibt die Auszeichnung mit dem Diversity & Inclusion Program Award durch die Society of Women Engineers (SWE) bekannt. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung von der weltweit größten Organisation, die sich für Frauen im Ingenieurwesen und in technischen Berufen einsetzt. Ausgezeichnet wird das Unternehmen für sein Engagement, alle Mitarbeiter zu voller Authentizität zu ermutigen und dient damit auch als Beispiel, dem andere Organisationen folgen können. Rockwell Automation wird die Auszeichnung auf der Jahreskonferenz der SWE, WE20, entgegennehmen, die vom 3. bis 14. November 2020 virtuell stattfinden wird.

"Es ist eine Ehre, diese Auszeichnung von der Society of Women Engineers zu erhalten", erklärt Blake Moret, Chairman und CEO von Rockwell Automation. "Wir sind überzeugt vom hohen Wert der Vielfalt im Unternehmen, weil gemischte Teams meist bessere Entscheidungen treffen. Wir wissen, dass wir einen Wettbewerbsvorteil innerhalb der Industrie und potentiellen Arbeitnehmern und Talenten nur dann erreichen können, wenn wir ein Umfeld fördern, in dem alle Mitarbeiter ihr Bestes geben können und wollen."

Die Auszeichnung würdigt die von Rockwell Automation geförderte Kultur der Inklusion sowie das kontinuierliche Engagement im Sinne der Mission der SWE: den Einfluss und die Bedeutung von Frauen im Ingenieurswesen weltweit aufzeigen, eine Vorbildfunktion erfüllen und verdeutlichen, dass eine Karriere im Ingenieurwesen für Frauen erfüllend und lohnend sein kann, ganz gleich, welchen Hintergrund sie haben.

"Wir wollen die Hindernisse in unseren Prozessen, Verfahren und täglichen Interaktionen, die einer vollständigen Integration im Wege stehen, besser verstehen und diese vollständig beseitigen", sagt Michele Matthai, Director, Culture of Inclusion & Diversity bei Rockwell Automation. "Die Auszeichnung der SWE ist ein Zeugnis für unseren Einsatz einer zunehmend integrativen Kultur innerhalb unseres Unternehmens sowie in unserer gesamten Branche."

Zwischen den Jahren 2008 und 2019 ist der Anteil weiblicher Ingenieure bei Rockwell Automation um 40 Prozent und der Anteil von Frauen in technischen Vertriebsfunktionen um 45 Prozent gestiegen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Rockwell Automation

Parsevalstraße 11
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 41533 0
Homepage: http://www.rockwellautomation.de

Ansprechpartner(in):
Susanne Bergmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Rockwell Automation, Inc, weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zur produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 22.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE

Informationen sind erhältlich bei:

HBI GmbH
Elena Staubach
Stefan-George-Ring 2
81929 München
elena_staubach@hbi.de
+ 49 (0) 89 99 38 87 24
www.hbi.de
15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute