Panasonic und YOTTA führen Asset Management gemeinsam in die Zukunft

Panasonic TOUGHBOOK und YOTTA bieten eine End-to-End-Lösung für das vernetzte Asset Management in der modernen Smart Community.

Panasonic kündigt heute die Partnerschaft mit YOTTA an, dem führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für vernetztes Asset Management. Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen eine neue End-to-End-Lösung an, die Dienstleistungsunternehmen aus dem Umweltbereich bei der Verwaltung ihrer Infrastruktur unterstützt. Die App "Alloy" von YOTTA und die robusten Android-TOUGHBOOK-Geräte von Panasonic eignen sich ideal zur Unterstützung von Unternehmen, wenn es um die Nutzung von Daten und die neuesten IoT-Sensor- und Steuerungstechnologien geht. Auf diese Art soll zudem die Bereitstellung von Dienstleistungen in den Bereichen Abfall und Recycling, Grünflächenpflege, Straßenreinigung, Autobahnen, Flotten- und Siedlungsmanagement sowie Umwelt- und Gesundheitsinspektionen und Lizenzierung verändert werden.

YOTTAs Alloy Plattform integriert Prozesse nahtlos, indem sie bestimmte Assets (von Straßenlaternen und Mülleimern bis hin zu einzelnen Gebäuden oder Bäumen im Park) mit Systemen und Personen verbindet. Damit kann die operative Leistung optimiert und die Effizienz gesteigert werden. Zum Beispiel können über Alloy Serviceanfragen empfangen, automatische Genehmigungs- und Überprüfungsprozesse ausgelöst und Arbeitsaufträge generiert werden, die auf Grundlage der Verfügbarkeit von Geräten, Fahrzeugen, Personen und des Standorts des Auftrags optimiert werden.

Die mobilen Mitarbeiter, die mit den robusten Panasonic TOUGHBOOK Android-Tablets oder Handhelds ausgestattet sind, erhalten dadurch automatisch erstellte Arbeitspläne mit optimierten Arbeitswegen sowie Berichts- und Feedbackfunktionen. Die TOUGHBOOK Geräte sind ideal für diese Art von mobilen Aufgaben geeignet, da sie auf die physischen Herausforderungen einer vielbeschäftigten mobilen Belegschaft ausgelegt sind. Mit ihrem robusten Schutz, tageslichttauglichen Bildschirmen und einer Reihe weiterer Funktionen erleichtern sie das Leben der Mitarbeiter.

"Vernetztes Asset Management ist die Grundlage für die Verwaltung moderner Smart Communities und der Ausgangspunkt für lokale Behörden und andere Organisationen, die die Art und Weise verändern wollen, mit der sie ihre Dienstleistungen effizient und effektiv erbringen", sagt Anique Bravenboer, Alliance Manager bei YOTTA. "Ganz gleich, ob es sich um die Echtzeitverwaltung der Müllabfuhr, die Wartung von Straßenlaternen oder die Baumpflege handelt. Alloy ist perfekt auf das Handling komplexer Datensätze ausgelegt und bietet zudem eine vereinfachte Nutzung für alle Mitarbeiter – vom Kontrollraum bis hin zu den mobilen Arbeitskräften auf den Straßen.

"Geräte wie das robuste Android 10″ Tablet Panasonic TOUGHBOOK A3 sind die idealen Begleiter für mobile Mitarbeiter und die Alloy-Lösung", fügt Stefan Petterson, European Channel Manager für Panasonic Mobile Business Solutions, hinzu. "Sein robustes und dennoch ergonomisches Design, der ausgezeichnete, bei allen Lichtverhältnissen ablesbare Bildschirm, die gute Konnektivität sowie die Möglichkeiten zum Fahrzeugeinbau und flexibler Konfiguration machen es zum idealen Gerät, das auf jede Serviceanforderung zugeschnitten werden kann."

Alloy und Panasonic TOUGHBOOK sind so konzipiert, dass sie einer ganzen Reihe von Umweltdienstleistungsanbietern Vorteile bieten, wie zum Beispiel:

Abfall und Recycling: Verwenden Sie die "In-Cab-Software", um Fortschritte zu verfolgen und Updates von den Abholmannschaften zu erhalten. Programmieren Sie automatische Antworten auf Serviceanfragen und geben Sie Warnmeldungen an Servicebenutzer aus. Importieren Sie Datensätze und Informationen aus anderen Dienstleistungsbereichen, die sich auf den Arbeitsablauf in der Abfallwirtschaft auswirken könnten, etwa geplante Straßenbauarbeiten oder Transportdienstpläne.

Grünflächen: Ermöglichen Sie den Benutzern, standardisierte Aufträge und Inspektionen zu erstellen. Verwalten Sie Zeit und Ressourcen für bestimmte Aufgaben. Ermöglichen Sie eine einfache Nachverfolgung und Verwaltung von Budgets für das Wartungsmanagement.

Flottenmanagement: Ermöglichen Sie mobilen Teams den Zugriff auf Echtzeitdaten und die Verbindung zur Zentrale. Befähigen Sie Workflow-Manager dazu, Aktivitäten dem nächstgelegenen Fahrzeug oder Mitarbeiter zuzuweisen. Planen Sie regelmäßige Inspektionen und Fuhrparkwartungsaktivitäten sowie die mit jedem Fahrzeug und Servicebereich verbundenen Budgets. Verwalten Sie Mietfahrzeuge und stellen sie gleichzeitig sicher, dass alle relevanten Unterlagen zu den Assets aufbewahrt werden.

Verwaltung von Autobahnen: Bieten Sie Zugang zu Informationen über Arbeitspläne und liefern Sie Fortschrittsberichte in Echtzeit. Integrieren Sie Zeitaufwand und Reparaturkosten direkt in Abrechnungssysteme. Speichern Sie Bilder und Videos, die den Zustand der Anlagen zu Aufzeichnungszwecken belegen.

Umwelt und Lizenzierung: Verwalten Sie Zeitpläne für Inspektionen und Reinigungsarbeiten. Protokollieren Sie die Kommunikation mit Kunden einschließlich offener Anfragen. Vollständige Berichterstattung und formelle Rücksendungen. Ermöglichen Sie mobilen Anwendern, planmäßige und Ad-hoc-Inspektionen durchzuführen. Verwalten Sie Arbeitsabläufe für Anfragen zu Umweltdienstleistungen wie Lebensmittelhygiene, Lärm und Belästigung, Verschmutzungskontrolle durch lokale Behörden und Lizenzierung.

Weitere Informationen über Panasonic TOUGHBOOK und die YOTTA Legierungslösung finden Sie unter: https://weareyotta.com/software/alloy/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic Computer Product Solutions Europe

Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611 235 276 165
Homepage: http://www.toughbook.eu

Ansprechpartner(in):
Marco Rach
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
- Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 2
65203 München
corinna_voss@hbi.de
089 / 99 38 87 30
www.hbi.de
6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute