hedera Gruppe realisiert Wohnprojekt ALLEGRIA in Berlin-Lichtenberg

Berlin, 18. November 2020. Der Berliner Projektentwickler hedera entwickelt in Berlin-Lichtenberg mit seinem Projekt ALLEGRIA drei Wohnhäuser mit insgesamt 29 modernen Eigentumswohnungen. Alle Wohneinheiten sind bereits verkauft. Die komfortabel ausgestatteten Wohnungen im mittleren Preissegment entstehen in attraktiver Lage im Ortsteil Alt-Hohenschönhausen, einem historisch gewachsenen Wohngebiet mit urbanem und gleichzeitig idyllischem Umfeld.

Das moderne Gebäudeensemble genügt höchsten Ansprüchen. Die komfortablen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 47 und 133 Quadratmeter groß und befinden sich in zwei Vorderhäusern und einem Gartenhaus. Alle fünf Etagen, vom Untergeschoss bis zum Dachgeschoss, sind bequem mit dem Aufzug erreichbar. Zu jeder Wohnung gehört ein abschließbarer Kellerraum. Die Wohnungen verfügen über Terrassen, Balkone oder Loggien, den Erdgeschosswohnungen sind Privatgärten zugeordnet.

Zum Gemeinschaftseigentum gehören Außenanlagen, die mit eleganter Beleuchtung, pflegeleichtem Grün und einem Kinderspielplatz angelegt werden. Auf dem Grundstück entstehen acht Pkw- und 30 Fahrradstellplätze. Dreifach isolierverglaste Fenster, Parkettböden mit Fußbodenheizung in den Wohnbereichen, elektrische Rollläden sowie eine zentrale Schließanlage ergänzen den Wohnkomfort.

Ioannis Moraitis, Geschäftsführer der hedera Gruppe, sagt: „Wir setzen bewusst auf ruhige, dabei jedoch gut angebundene Lagen. Der grüne und idyllische Standort, eine gute Infrastruktur vor Ort und die schnelle Erreichbarkeit der City kommen bei unseren Kunden gut an. Eines unser Markenzeichen ist zudem die hochwertige Ausstattung aller unserer Wohnungen.“

Das Wohnensemble befindet sich in Berlin-Lichtenberg, im Ortsteil Alt-Hohenschönhausen, Degnerstraße 20. Der Standort bietet eine ausgewogene soziale Infrastruktur, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, eine gutbürgerliche Kiezkultur, großzügiges Grün und die fußläufig erreichbaren Erholungsoasen Obersee und Orankesee.

Zum weiteren Umfeld gehört der Berliner Tierpark. Das Stadtzentrum mit dem Alexanderplatz ist ebenso schnell erreicht.

Über die hedera Gruppe
Seit 2011 steht der Berliner Projektentwickler hedera für hochwertigen und dabei bezahlbaren Wohnraum. Mit Hauptsitz in Berlin-Charlottenburg hat die hedera Gruppe vor allem innerstädtische Berliner Lagen im Fokus und bereits 16 Wohnprojekte in der Stadt realisiert. Der unternehmenseigene Vertrieb vermarktet die Immobilien für Käufer provisionsfrei. Die hedera Gruppe ist seit ihrer Gründung inhabergeführt.
www.hedera-bauwert.de

Pressekontakt

Ummen Communications GmbH
Robert Ummen
Tel. 0171 – 7614583
ummen@ummen.com

33 Besucher, davon 1 Aufrufe heute