Deutsches Diät-Produkt „Lipogran“ sorgt weltweit für Furore

Zwei Drittel der deutschen Männer (67%) und mehr als die Hälfte der Frauen (53%) sind übergewichtig, so eine Studie des Robert-Koch-Instituts (RKI) . Zwei Corona-Lockdowns, Essen zu Hause, wenig Bewegung – für viele Übergewichtige hat sich die Situation im Jahr 2020 verschlimmert. Ein deutsches Medizinprodukt aus der Apotheke sorgt nun weltweit für Aufmerksamkeit.

Im internationalen Kampf gegen das Corona-Virus sorgt aktuell ein Impfstoff aus Deutschland für Hoffnung. Und auch ein weiteres deutsches Medizinprodukt erregt derzeit internationale Aufmerksamkeit: Mehrere klinische Studien belegen, dass Lipogran nachweislich Nahrungsfette bindet und so die Kalorien-Aufnahme des Körpers reduziert.

Alarmierende Zahlen: Fettleibigkeit ist Volkskrankheit Nr. 1

In Deutschland sind 67% der Männer und 53% der Frauen übergewichtig. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Robert-Koch-Instituts hervor. Rund ein Viertel aller Erwachsenen (23% der Männer und 24% der Frauen) sind sogar „adipös“ (stark übergewichtig). Fettleibigkeit gilt als Ursache zahlreicher chronischer Beschwerden, u.a. Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Patentierter Faser-Komplex bindet Nahrungsfette

In einem patentierten Verfahren ist es Wissenschaftlern nun gelungen, einen pflanzlichen Faser-Komplex aus dem indischen Feigenkaktus (Opuntia ficus-indica) zu extrahieren. Mehrere Studien belegen: Die löslichen und nicht-löslichen Fasern binden Nahrungsfette im Magen zu einem einzigartigen Fett-Faser-Komplex, der vom Körper unverdaut wieder ausgeschieden wird.

Der Komplex ist exklusiv im Produkt Lipogran (www.lipogran.de) enthalten, das in deutschen Apotheken erhältlich ist (PZN 13512919 und 13513037). Anwender weltweit berichten von starker Gewichtsreduktion ohne Nebenwirkungen. Das Produkt bindet Nahrungsfette, reduziert die Kalorienaufnahme und verlängert zusätzlich das Sättigungsgefühl. Lipogran wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist als zertifiziertes Medizinprodukt zugelassen.

Veröffentlicht von:

Janus Medica GmbH

Postfach 605247
22247 Hamburg
DE

Ansprechpartner(in):
Janus Medica GmbH
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Janus Medica GmbH ist ein modernes deutsches Unternehmen, das hoch-innovative pharmazeutische Anwendungen entwickelt und vertreibt, u.a. zertifizierte Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel aus den Bereichen Diät, Reizdarm, Sodbrennen etc.

Informationen sind erhältlich bei:

Janus Medica GmbH
Postfach 605 247
22247 Hamburg

E-Mail: info (at) janus-medica.de

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute