Beweisverwertungsverbote im Besteuerungsverfahren – Spannende Einblicke ins Steuerrecht

"Beweisverwertungsverbote im Besteuerungsverfahren" ist das neue Fachbuch von Torben Wissuwa, der sich bereits seit Jahren mit der Beschaffung und der Verwertung von Beweisen beschäftigt.

In der Wissenschaft gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, einen Beweis zu erbringen. Noch höher ist sogar die Zahl der Wege, ihn zu erhalten. Dabei sind einige Wege breit und ausgetreten, während andere wiederum sehr schmal sind, so dass es leicht ist, von diesen Wegen abzukommen. So ist die Beweiserhebung auf den ausgetretenen Pfaden in der Regel nicht besonders aufwändig und wenig anfällig für Anfechtungen. Spannender sind dagegen die schmalen Wege, denn hier finden sich die Beweise mit der höchsten Aussagekraft. Jedoch ist es kompliziert und bisweilen sogar rechtswidrig, diese zu erlangen. In seiner Dissertation beschäftigt sich Torben Wissuwa mit der Beweisbeibringung und der Verwertung von Beweisen im steuerlichen Kontext, unter besonderer Beachtung der sogenannten Theorie der Früchte des vergifteten Baumes. Diese wird in Deutschland eher selten angewendet, so dass der Autor zahlreiche Fälle aus den USA heranzieht.

Torben Wissuwa ist seit mehr als zehn Jahren Lehrbeauftragter für Insolvenz- und Steuerrecht an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und als Insolvenz- und Sanierungsberater sowie Insolvenzverwalter tätig. Schon seit Studientagen fasziniert ihn die Thematik um das Beschaffen und Verwerten von Beweisen. Aus diesem Grund hat er sich dazu entschieden, seine Dissertation in diesem Bereich des Steuerrechts zu verfassen.

"Beweisverwertungsverbote im Besteuerungsverfahren" von Torben Wissuwa ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-17080-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute