Quietschgelber Bienenfutter Automat in Fischbachtal

Christian Menzel und Christoph Alex sorgen für die Bienenrettung aus dem Kaugummiautomaten
Die Idee eines „Bienenfutter-Automaten“ stammt ursprünglich von dem Dortmunder Sebastian Everding. Dieser hat mit den Automaten ein ökologisch sinnvolles Projekt ins Leben gerufen, das gleichzeitig für gute Laune und positive Emotionen bei allen „Besuchern“ sorgt. Statt die aus der Mode gekommenen Kaugummiautomaten dem Schrotthändler zu überlassen, werden die Automaten von der inzwischen bundesweiten Initiative „Bienenfutter Manufaktur“ aufgearbeitet, um ihnen ein zweites Leben als Bienenfutter-Automat zu schenken. Eine Karte der aktuell vorhandenen Automaten findet sich hier: https://www.bienenretter.com/bienenautomat/netzwerkkarte
Wer Interesse daran hat, seiner Umwelt und vor allem den heimischen Bienen etwas Gutes zu tun, kann sich einen solchen Automaten mit dem zugehörigen Saatgut beschaffen. Und genau das haben Christian Menzel (Geschäftsführer, ASB Akademie GmbH) und Christoph Alex (Verkaufsleiter und Prokurist, Autohaus Vögler) getan.
Für 50 Cent kann sich jetzt jede/r Interessierte eine Samenkapsel aus dem quietschgelben Automaten drehen. "Lass deine Stadt aufblühen!" ist denn auch das Motto, nachdem die Bienenretter-Samen benannt wurden. Die Samen werden alle vom Projektpartner „Bienenretter" aus Frankfurt am Main bezogen. Von April bis Juni können die üblichen Samenmischungen in die Erde gepflanzt werden, pro Kapsel gibt es eine Portion für zwei bis vier Quadratmeter. In der Kapsel mit den Samen befindet sich zusätzlich eine Saatanleitung. Ab Herbst werden zusätzlich Krokusknollen aufgefüllt, die noch bis Mitte Dezember gepflanzt werden können und vor allem die Hummeln freuen.
Neben dem Gerät gibt es natürlich auch einen Rückgabekasten für die Mehrweg-Verpackungen, diese werden dann mit Saatgut wiederbefüllt. Für Ortskundige: Der Automat befindet sich Am Amtsacker 6 in 64405 Fischbachtal, seitlich des Grundstückes zum Durchgangsweg (Einkaufsmarkt) an einer Gartenhütte im hinteren Bereich des Grundstücks. Betreiber ist die ASB Akademie GmbH, für eventuelle Störungen sind direkt am Automaten Kontaktdaten angegeben.
Insekten zählen für die meisten von uns nicht zu den Lieblingstieren. Im Gegenteil: Oft sind sie lästig und störend. Und doch weiß inzwischen jede/r welche schwerwiegenden negativen Auswirkungen das Insektensterben und vor allem die Gefährdung der Bienen mit sich bringen.
Wer die künstliche Bestäubung von (Nutz-)pflanzen, beispielsweise von Apfel- und Birnbäumen, verhindern möchte, der muss dafür sorgen, dass Insekten weiterhin diese wichtige Aufgabe übernehmen können. Insekten benötigen ausreichend Lebensraum, Rückzugs- und Nistmöglichkeiten. Daher sind „wilde“ Gärten, wild wuchernde Pflanzen am Wegesrand und ganze/ oder Blumenwiesen unverzichtbar für ein funktionierendes Ökosystem.
Der bunte Bienenfutter-Automat mit seinen fröhlichen Farben sorgt dafür, dass uns das Thema auf amüsante Art und Weise immer wieder ins Gedächtnis gerufen wird. Darüber hinaus ist es im wahrsten Sinne des Wortes „kinderleicht“, sich für die heimischen Bienen einzusetzen und sich selbst zu engagieren.

Zu den Betreibern des Bienenfutter-Automaten:
Die ASB Akademie GmbH mit Sitz in Fischbachtal bietet Ihren Kund/innen berufliche Weiterbildung in unterschiedlichster Form an: In den Bereichen Assistenz/ Office Management, Betriebliche Altersversorgung, Business Development Management, Führung/ Management, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung/ Soft Skills und Projektmanagement bietet die ASB Akademie offene Seminare und unternehmensinterne INHOUSE-Weiterbildungen an – sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Online-Weiterbildung. Darüber hinaus werden diverse Zertifikatslehrgänge, Assistenzkongresse und berufsbegleitende Studiengänge über die ASB Akademie GmbH angeboten. Das Unternehmen legt dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Was das im Einzelnen bedeutet, wird auf der Website des Unternehmens ausführlich beschrieben. Beim Wettbewerb „Büro & Umwelt“ wurde die ASB Akademie GmbH im Jahr 2020 von B.A.U.M. e.V. als 1. Preisträger in der Kategorie 1 ausgezeichnet.
Das Autohaus Vögler (https://auto-voegler.de/elektroautos) ist Fachmann für E-Mobilität und verfügt über E-Ladesäulen auf dem Gelände des Autohauses im schönen Bad König (Odenwald). Aktuelle Informationen finden sich auch auf der Facebook-Seite des Unternehmen: https://de-de.facebook.com/voegler01

Veröffentlicht von:

ASB Akademie GmbH

Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal
DE
Homepage: https://www.asb-seminarshop.de

Ansprechpartner(in):
Kathrin Tremmel
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Die ASB Akademie GmbH besteht aus einem jungen, engagierten Team, das für die Weiterbildung „brennt“ und sich persönlich dafür einsetzt, die Weiterbildungswünsche seiner Kunden zu realisieren.
Beruflich begeistern wir uns für qualitativ hochwertige Weiterbildung – praxisnah, lebendig und nachhaltig. Persönlich liegt uns der Umweltschutz sehr am Herzen, weshalb wir allen unseren Kund/innen einen bewussten und sorgsamen Umgang mit unser aller wichtigster Ressourcen ermöglichen: Neben dem ressourcenschonenden Umgang in der Organisation und Abwicklung der durch die ASB Akademie angebotenen Seminare, setzen wir uns für den ökologischen Erhalt unseres Lebensraums ein: Für jede/n Teilnehmer/in unserer Seminare wird ein Baum in dafür vorgesehene Landschaftsabschnitte gepflanzt.

So tragen unsere Kunden gemeinsam mit uns dazu bei, Lebensräume für bestehende und kommende Generationen zu erschaffen und zu erhalten. Dadurch profitieren nicht nur unsere Teilnehmer/innen vom „lebenslangen Lernen“, sondern auch alle anderen!

Die ASB Akademie bietet sowohl offene Seminare als auch INHOUSE-Schulungen zu den folgenden Themenbereichen an: Assistenz/ Sekretariat, betriebliche Altersversorgung (bAV), Business Development Management (BDM), Führung & Management, Kommunikation, Projektmanagement & Softskills. Die meisten Themen können auch als Online-Seminar durchgeführt werden.
Darüber hinaus bietet sie zertifizierte Lehrgänge, Assistenzkongresse, individuelle Qualifizierungskonzepte & blended learning Programme an. Speziell für Trainer/innen bietet die ASB Akademie GmbH eine „all inclusive“-Dienstleistung rund um das Seminar an.

Informationen sind erhältlich bei:

ASB Akademie GmbH
Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal

Kathrin Tremmel
Telefon: 06166/ 93 38 939
Fax:     06166/ 93 39 165

tremmel@asb-akademie.de
www.asb-seminarshop.de

12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute