Digitale, grüne Transformation für die Industrie: Green Box und LMS Life von Schneider Electric

Geringere Kosten und eine bessere Umweltbilanz durch konsequente Vernetzung

Megatrends wie Digitalisierung und Klimawandel sind mittlerweile in fast allen Branchen Themen, an denen keiner mehr vorbeikommt. Ganz besonders wichtig sind diese Themen natürlich im Hinblick auf nachhaltige und smarte Technologien für die Industrie. Um effizient und nachhaltig arbeiten zu können, müssen die Betreiber aber wissen, an welchen Stellschrauben sie drehen können, um mit geringeren Kosten und einer besseren Umweltbilanz zu produzieren. Diese Erkenntnisse lassen sich durch konsequente Vernetzung aller relevanten Anlagen und Systeme ermitteln und auswerten.

Line Monitoring System "LMS Life" und Green Box Industrie PC

Das Line Monitoring System "LMS Life" von Schneider Electric ist als Plug and Play-Lösung mit standardisierten Templates speziell auf die Bedürfnisse von Shop Floor und Plant Managern in industriellen Umgebungen zugeschnitten. Insbesondere für Modernisierungsvorhaben interessant: Vorkonfigurierte Funktionsbausteine erleichtern die Anbindung vorhandener Maschinen und deren Integration in LMS Life. Zudem ist das User Interface des Line Monitoring Systems besonders nutzerfreundlich gestaltet. Vor Kurzem erst mit dem Red Dot Award ausgezeichnet, bietet das Interface einfach verständliche Infografiken und reduzierte Stilistik sowie individuell anpassbare Dashboards. Mithilfe des Drill-Down-Prinzips kann leicht von einer höheren auf eine untere Ebene und umgekehrt gewechselt werden. Außerdem bieten smarte Filter- und Vergleichsfunktionen wertvolle Erkenntnisse zum laufenden Betrieb, Einsparpotenzialen und Energiemanagement.

Da fast alle Maschinen datentechnisch auf proprietären Systemen basieren, kann eine Kapselung der Bestandsanlagen, die sozusagen die "alte Welt" in das Zeitalter von Industrie 4.0 überführt, helfen. Als leistungsstarker Industrie PC ist in diesem Fall die Green Box von Schneider Electric ideal geeignet. Mit umfangreichen Kommunikationsprotokollen (240 Treiber für alle gängigen Steuerungssysteme) ausgestattet, erlaubt sie die Integration von herstellerheterogenen Maschinenlandschaften.

Mehr dazu finden Sie im Schneider Electric Solution Insights Blog unter: https://www.se.com/de/de/about-us/contests/local/outlook/solutions/industry/green-box-lms-life.jsp

Über den Solution Insights Blog von Schneider Electric

Im Solution Insights Blog finden Sie aktuelle Trends und Lösungen aus den Bereichen Digitalisierung und Transformation sowie Informationen zu innovativen Produkten und Initiativen von Schneider Electric.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Schneider Electric

Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: 0800 6648203
Homepage: http://change.schneider-electric.de/altivar/

Ansprechpartner(in):
Thomas Hammermeister
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Schneider Electric



Als weltweiter Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude. 150.000 Mitarbeiter unterstützen getreu des Unternehmensmottos „Make the most of your energy" Menschen, Organisationen und Unternehmen jeden Tag dabei, mehr aus der vorhandenen Energie zu machen. Denn Schneider Electric möchte gemeinsam mit Partnern und Kunden den

verantwortungsbewussten Energieumgang nachhaltig fördern und so die Ressourcen unseres Planeten schützen.

Informationen sind erhältlich bei:

Schneider Electric GmbH

Gothaer Straße 29

D-40880 Ratingen

Tel. 0800 6648203

thomas.hammermeister@schneider-electric.com

www.schneider-electric.de

11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute