Anpassen an das digital vernetze Zeitalter

"Nie war die Zeit besser, nie war es wichtiger, sich an die neuen Rahmenbedingungen des digital vernetzen Zeitalters anzupassen – als einzelnes Unternehmen, als Wirtschaftsstandort Deutschland und Europa und als Individuum darin!", so erklärt es der Unternehmer und Unternehmensberater Prof. Dr. Klemens Skibicki in seinem neuen Buch. "Das DJ-Prinzip des Managements. Handlungsorientiertes Wissen für Führen und Entscheiden im digital vernetzten Zeitalter", erschienen im Wirtschaftsverlag "Springer Gabler", konnte jetzt, inmitten der Corona-Krise und nach über 15 Jahren mit dem Thema "Digitaler Strukturwandel" vom Autor finalisiert werden.

Skibicki verspricht mit seinem Buch eine Art Kurzanleitung "für den aktiv gesteuerten Prozess der notwendigen Anpassung für den Erhalt von Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in den neuen Rahmenbedingungen einer digital vernetzten Welt, in der physische Grenzen immer unwichtiger werden." Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Durch die Krise wurden sie regelrecht gezwungen, viele neue Wege, auch welche in Richtung Digitale Transformation, einzuschlagen. Damit begaben sich viele der Firmen auf Pfade, die sie vorher häufig weder gehen mussten noch wollten. Das birgt viele neue Chancen, denn Unternehmen können dadurch bestehende Strukturen hinterfragen und auch anpassen. "Keinesfalls darf es bei Home-Office-Erfahrungen und dem Ausprobieren ein paar digitaler Meeting-Tools bleiben", warnt der Unternehmer in seinem Buch.

Der ungewöhnliche Titel erklärt sich mit dem Bild, dass wenn der DJ (oder eben das Unternehmen) nur seine eigene Lieblingsmusik spielt, keine Party damit gerockt wird. Und wenn die Musik nicht überzeugt, wird nicht getanzt. Unternehmen müssen direkt sehen, was ankommt und was nicht. "Mit dieser Information und Empathie kann und muss man die Menge steuern", meint Skibicki.

Dafür gibt er seinen Lesern ein Werk an die Hand, das kein trockener Schinken von 350 Seiten ist. Vielmehr legt Skibicki Wert darauf, einleuchtende Alltagsbeispiele zu geben, die nicht nur von jedem verstanden werden, sondern auch in der Anwendung funktionieren. "Die Zeit für Labern und Feiern der Managementqualitäten und Erfolge von gestern läuft den meisten im digitalen Wandel jetzt noch schneller davon (…)". Folglich wird in dem Buch auch nicht geschwatzt – es dient als Ausgangspunkt für ein ganzheitliches Verständnis und ein klares Konzept für das weitere Vorgehen und beantwortet die Frage nach den fünf Fundamentalprinzipien des digital vernetzten Zeitalters, zeigt auf, wie in digitalen B2C- und B2B-Welten Geld zukünftig verdient wird und bringt zugleich Forschung und Praxis der Digitalisierung auf das Wesentliche.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

CSA Celebrity Speakers GmbH

Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 / 386 00 71
Homepage: http://www.celebrity-speakers.de

Ansprechpartner(in):
Annette Gerling
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Seit über 25 Jahren ist CSA Celebrity Speakers Associates eine der international führenden Redneragenturen. Mit 22 Standorten weltweit bietet CSA professionellen internationalen Service, kreative Problemlösungen und langjährige Beziehungen zu den renommiertesten Persönlichkeiten weltweit. Für den deutschsprachigen Raum ist CSA in Düsseldorf mit einem eigenen Büro präsent. CSA repräsentiert herausragende Managementexperten, Unternehmerpersönlichkeiten, Politiker, Wissenschaftler, Sportler, Denker, Macher, Visionäre und außergewöhnliche Persönlichkeiten. Unsere Referenten inspirieren, informieren und motivieren als Keynote Speaker, Diskussionspartner, Moderatoren und Berater.

Informationen sind erhältlich bei:

CSA Celebrity Speakers GmbH
Annette Gerling
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
a.gerling@celebrity-speakers.de
0211 / 386 00 71
www.celebrity-speakers.de
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute