Gut essen + gut schlafen = guter Tag

Ausgewogene Ernährung und guter Schlaf stehen in engem Zusammenhang. Intuitiv essen, im Einklang mit dem eigenen Körper ist hier der wichtigste Baustein.

Unser Tag-Nacht-Rhythmus wird bestimmt durch Zeitgeber. Je präziser wir sie einsetzen umso genauer geht unsere innere Uhr.

Neben der Energie des Tageslichtes können auch Mahlzeiten zur richtigen Zeit, gern auch verbunden mit positiven sozialen Kontakten, ein wertvoller Baustein für einen gut strukturierten chronobiologischen Rhythmus sein.

Die richtigen Lebensmittel zur richtigen Tageszeit genossen, können die Tagesaktivität und Leistungsfähigkeit stärken, aber auch eine Entspannung zum Abend und damit den erholsamen Schlaf fördern. Der Schlüssel dazu ist das intuitive Essen . Wer intuitiv isst, nutzt am Tag die Energie der Nahrung, um aktiv und leistungsfähig zu sein und gibt dem Organismus zur richtigen Zeit alles, um nächtliche Regenerationsprozesse durchführen zu können.

Richtig essen – Stress vergessen:

Richtig essen bedeutet, intuitiv im Einklang mit Körper und Biorhythmus immer genau die richtigen Lebensmittel in der richtigen Menge zu essen. Wer seinen Körper auf diese Weise gut nährt, kann gleichzeitig die mentalen Ressourcen stärken und den Herausforderungen des Alltags mit einer völlig neuen positiven Kraft begegnen. Ein mit Ruhe und Gelassenheit absolvierter Tag sorgt für eine erholsame Nacht. Eine erholsame Nacht sorgt für einen Tag ohne Stressessen und damit ohne überflüssige Kalorien, die ungenutzt auf die Hüften gehen.

Intuitiv essen kann man lernen!

Der Organismus möchte in der Aktivität des Tages stark und leistungsfähig sein, dafür aber in der Nacht die Tief- und Rem-Schlafphasen nutzen, um Regenerationsprozesse durchführen zu können. Damit er das kann, ist es wichtig, die Hunger- und Sättigungssignale verstehen zu lernen und ihnen intuitiv zu folgen.

Die Grundsätze des intuitiven Essens und die Einbindung der neuen Ernährungsweise in den Alltag können in einem neuen, einzigartigen Onlinekurs erlernt werden. Hier werden in den 10 leicht verständlichen Lehrbriefen nicht nur die Grundsätze des intuitiven Essens erläutert, sondern die Inhalte werden durch ergänzende Audios mit Mentalübungen und ergänzenden Inhalten vertieft. Durch die ebenfalls eingebundene kleine Ernährungslehre können die Lernenden ihr Wissen über ihre Lieblingslebensmittel und deren Inhalte vertiefen und mit Leichtigkeit zukünftig ihre Mahlzeiten bedarfsgerecht zusammenstellen.

Intuitiv zu essen ist der sichere Weg zu einer stabilen körperlichen und mentalen Gesundheit. Zum Kurs geht es hier!

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

BEB-Schweppe

Eidelstedter Weg 21
20255 Hamburg
Deutschland
Telefon: 04094996747
Homepage: http://www.beb-schweppe.de

Ansprechpartner(in):
Nina
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

BEB-Schweppe wurde 2018 von der Inhaberin, Nina Schweppe, gegründet. Besser leben mit dem eigenen Biorhythmus steht für die drei großen Bereiche gute Ernährung, erholsamer Schlaf und mentale Gesundheit. Die Gründerin verfügt über eine besondere Expertise im Bereich der Chronobiologie.

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

BEB-Schweppe
Frau Nina Schweppe
Eidelstedter Weg 21
20255 Hamburg

fon ..: 04094996747
web ..: http://www.beb-schweppe.de
email : kontakt@beb-schweppe.de
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute