Urlaub im Weltkulturerbe der Dolomiten

B&B in Südtirol mit Pool und Wellnessbereich

Auch ruhesuchende sind in unserem Hotel in Kastelruth genau richtig. Am meisten entspannen können Gäste im kleinen und modernen Wellnessbereich. Dieser umfasst ein Hallenschwimmbad, eine Sauna sowie einen Ruhebereich und Duschen. Im Sommer kann zudem die Liegewiese oder die Dachterrasse zum Sonnenbaden genutzt werden. Genussvoll wird es außerdem beim Frühstück: Es wartet ein großzügiges Buffet mit regionalen Produkten. Gäste des Bed and Breakfasts können sich über frische Brötchen und Croissants, Wurst- und Käsespezialitäten, Marmeladen, frisches Obst, Säfte und mehr freuen. Zu Mittag oder Abend kann in einem der zahlreichen Partnerrestaurants in der Umgebung gespeist werden. Für einen rundum erholsamen und genussvollen Urlaub ist also gesorgt.

Urlaub am Berg Fuß der Dolomiten

Von einem Urlaub in den Dolomiten werden Sie bestimmt schon gehört haben. Urlauber zieht es aus der ganzen Welt zu den atemberaubenden Dolomiten. Die sind nicht nur UNESCO Weltnaturerbe, sondern vor allem bei Aktivurlaubern beliebt. Radfahren, Wandern, Klettern, Skifahren, Rodeln und Langlauf sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, wie die freie Zeit ausgekostet werden kann. Die Seiser Alm bietet unglaubliche 450 Kilometer Wanderwege und ist im Winter die größte Hochalm Mitteleuropas. Urlauber der Martina Lodge können sich also auf erlebnisreiche Tage freuen.

Das komfortable Bed and Breakfest in Südtirol

Auch unsere im Zimmer im B&B in Südtirol haben wir mit besonders viel Liebe eingerichtet. Gäste erwartet in den Miniapartments eine Sitzecke und Couch, ein Stockbett, ein Bad mit Dusche, eine Küchenzeile mit Herd, Kühlschrank und Geschirr sowie ein Balkon mit atemberaubendem Blick auf den Schlern und Puflatsch. Ein gemütlicher Urlaub mit der gewünschten Freiheit ist also sicher.
Weitere Informationen zur Martina Breakfast Lodge finden Sie unter: https://www.martina-lodge.com/

Veröffentlicht von:

PresseTexte

Bismarkstr. 12
33332 Gütersloh
Deutschland

Ansprechpartner(in):
X_238024
Pressefach öffnen

12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute