Kurzurlaub in Dänemark mit einer AIDA Kreuzfahrt

Kurzurlaub auf dem Schiff musste nun eine lange Zeit hinten angestellt werden. Um die AIDA-Kreuzfahrten wieder durchzuführen, haben die Verantwortlichen weitreichende Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit von Gästen und Mitarbeitern ergriffen und umfangreiche Konzepte zum Gesundheitsschutz umgesetzt. So können die Urlauber zukünftig wieder bei einer AIDA-Kreuzfahrt für ein paar Tage dem Alltag entfliehen und reizvolle Orte wie die dänische Metropole Kopenhagen erleben. Eine Übersicht über die Angebote von verschiedenen AIDA Kreuzfahrten kann man auf kreuzfahrten-reisebuero.de finden. Die AIDA-Kurzreisen bieten nicht nur eine Kombination aus Sightseeing und Erholung. Die kurzen Routen der AIDA-Kreuzfahrten sind beispielsweise für alle geeignet, die zum ersten Mal Urlaub auf dem Schiff ausprobieren wollen.

AIDA-Kreuzfahrt mit Kurs auf Aarhus und Kopenhagen

Die Route der AIDA-Kreuzfahrt „AIDAbella Kurzreise Dänemark“ nimmt von Kiel aus Kurs auf das dänische Aarhus. Einen ganzen Tag lang haben die Passagiere Zeit, um die Hafenstadt an der Ostküste der dänischen Halbinsel Jütland zu erkunden. Sehenswert ist beispielsweise das Freilichtmuseum Gamle By. Hier stehen jahrhundertealte Fachwerkhäuser, die Geschichte und städtische Kultur vergangener Jahrhunderte hautnah erleben lassen. In der Nähe des Freilichtmuseums befindet der Botanische Garten mit einheimischen wie auch tropischen Pflanzen. Und im Dom zu Aarhus kann man die aus dem 14. bis 16. Jahrhundert stammenden Fresken besichtigen. Nächstes Ziel der AIDA-Kreuzfahrt an Bord von AIDAbella ist Kopenhagen. Die Hauptstadt Dänemarks mit dem Tivoli und dem Nyhavn sowie den zahlreichen Schlössern bietet sowohl geschichtliche Einblicke als auch die Möglichkeit zahlreicher Freizeiterlebnisse. In der historischen Altstadt befindet sich etwa das Schloss Amalienborg, das die Stadtresidenz der königlichen Familie ist. In der Nähe liegt auch das Schloss Rosenborg, in dem die Kronjuwelen aufbewahrt werden.

Minikreuzfahrt mit AIDA Cruises beinhaltet viele Inklusivleistungen

Zwischen den Ausflügen lässt sich die Zeit an Bord wunderbar genießen. Schließlich lockt die AIDA-Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord – natürlich einschließlich kulinarischer Köstlichkeiten. Für Unterhaltung sorgen Shows und Veranstaltungen. Auch eine Kinderbetreuung und die Nutzung von ausgewählten Sport- und Spa-Angeboten ist inklusive. Für einen entspannten Urlaub können zusätzlich auch geführte Landausflüge in Kopenhagen und Aarhus gebucht werden.

Weitere Informationen gibt es auf:
https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/aida-kreuzfahrten

Kurzprofil:
Der Kreuzfahrtspezialist Uelzener Ferienwelt GmbH & Co KG bietet Flusskreuzfahrten und Hochseereisen von namhaften Reedereien auf dem Portal kreuzfahrten-reisebuero.de an. Zu allen Reisen gibt es detaillierte Beschreibungen und Informationen zu Routen, Leistungen und zu den Schiffen. Die Angebote lassen sich nach Zielgebiet, Reisedauer und Reederei sowie nach Thema filtern und auswählen. Das Serviceteam des Reisespezialisten steht für eine persönliche Beratung per Telefon zur Verfügung.

Unternehmensinformation:
Uelzener Ferienwelt GmbH & Co KG
Ringstraße 4
29525 Uelzen

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute