Weco erhält UL-Zertifizierung für die Industrie-Klemmleisten der Serie 328 und 329

Produkte erhalten universell anerkannte Prüfzeichen für elektrische Sicherheit
Hanau, im November 2020 – Die WECO Contact GmbH, Hersteller von Verbindungselementen für die Bereiche Elektronik und Elektrotechnik, gibt die UL-Zertifizierung ihrer Klemmleisten-Serie 328 und Serie 329 bekannt. Mit der Erlangung der Sicherheitsprüfzeichen verpflichtet sich WECO die geltenden Standards dauerhaft einzuhalten. „Mit dem Zertifikat bieten wir unseren Kunden erhöhte Sicherheit bei ihren Anwendungen und stärken dadurch das Vertrauen in unsere Produkte. Ferner bietet es uns einen Wettbewerbsvorteil gegenüber nicht-zertifizierten Produkten anderer Hersteller“, so Detlef Fritsch, Geschäftsführer der WECO Contact GmbH.

Underwriters Laboratories (UL) ist ein unabhängiges weltweit operierendes Unternehmen auf dem Gebiet der Sicherheitswissenschaft, mit Sitz in Northbrook, Illinois. Das Unternehmen bietet sein Fachwissen in fünf strategischen Hauptgeschäftsbereichen an: Product Safety, Environment, Life & Health, Knowledge Services und Verification Services. Das UL-Prüfzeichen gilt als Nachweis, dass die geltenden Standards und Anforderungen hinsichtlich eines potenziellen Risikos von Feuer, elektrischem Schock und mechanischer Gefahr erfüllt werden. Mit dem UL-Prüfzeichen auf einem Produkt gibt der Hersteller an, die geltenden Standards fortwährend einzuhalten.

Zertifikat für robuste Industrie-Klemmleisten
WECO erhielt das UL-Zertifikat nun für seine Klemmleisten der Serie 328 und Serie 329. Diese sind prädestiniert für den Einsatz in rauesten Umgebungen und auf den Durchfluss großer Ströme wie beispielweise in Transformatoren oder Leitungsverbindungen ausgelegt. Die Klemmleisten überzeugen durch optimale Isolationseigenschaften und sind korrosions- und alterungsbeständig. Die Serie 329 erlaubt erstmals die Verwendung bei Strömen von bis zu 125 Ampere – die derzeit handelsübliche Lösungen sind auf 85 Ampere beschränkt. Mit dem UL-Prüfzeichen sind die Serien nun auch für elektrische Sicherheit, wie beispielsweise Brandschutz, zertifiziert. Eingesetzt werden die Klemmen in der Automobil- und Solarindustrie sowie in Frequenzumwandlern und Leitungsverbindungen jeglicher Art, beispielsweise bei HVAC-Installationen oder in der Hotellerie.

Weitere Zertifikate in Planung
„Das UL-Prüfzeichen steht auch für Konformität der Produkte mit den Sicherheitsbestimmungen in den USA. Somit ist die Zertifizierung für uns ein wichtiger Wettbewerbsfaktor in allen Ländern, die UL-geprüfte Komponenten benötigen“, so Fritsch weiter. Generell plant WECO sämtliche Produktreihen nach UL zu zertifizieren. Darüber hinaus sind auch länderspezifizierte Zertifizierungen nach CSA und VDE für die WECO-Produkte wesentlich.

Weitere Informationen unter www.wecogroup.de

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: WECO 2020-11 – Pressemitteilung – UL-Zertifikat_final

Bildmaterial steht hier zur Verfügung: WECO_UL_Zertifikat.zip

Über WECO Contact GmbH
Die WECO Contact GmbH ist ein Hersteller von Verbindungselementen für die Bereiche Elektronik und Elektrotechnik. Das international ausgerichtete Unternehmen mit Europasitz in Hanau beschäftigt weltweit über 480 Mitarbeiter und verfügt über eigene Produktionsstätten in Deutschland, Kanada, Brasilien und Tunesien, sowie weitere Vertriebsbüros in Mexiko, China und Hongkong. Das Vertriebsnetz der WECO Contact GmbH erstreckt sich über 56 Länder. Das Produktangebot umfasst rund 17.000 unterschiedliche Artikel. Die hohe Innovationsfähigkeit zeigt sich vor allem in den einzigartigen SMD-Baureihen für die reine Oberflächenmontage. Zudem realisiert das Unternehmen auf Wunsch kundenspezifische Entwicklungen und garantiert eine schnelle und flexible Projektdurchführung. Weitere Informationen unter www.wecogroup.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Martin Farjah
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 22
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: m.farjah@profil-marketing.com

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute