“Online-Shop erstellen und auf Live Shopping setzen”

E-Commerce nimmt immer mehr an Fahrt auf. Nach und nach rüstet sich der Handel, Online-Shops werden in großer Zahl online sichtbar. Vom Weihnachtsbaum über Fleisch, Gemüse, Wein bis zu Kaffee – kaum ein Produkt, bei dem Kunden mittlerweile online ein gutes Angebot finden. In Konkurrenzsituationen lassen sich Händler pfiffige Ideen einfallen, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu bekommen. In Ländern wie China ist E-Commerce in vielen Branchen etabliert. Live Shopping ist hier längst Standard beim Online-Einkauf geworden. "Diesen Weg werden Händler in Europa und in Deutschland auch nehmen", ist sich Andreas Bippes, Geschäftsführender Gesellschafter der Online Marketing Agentur SEO PrimSEO in Baden-Baden bei Karlsruhe sicher.

Der Handel nimmt gerade den Einstieg in die Welt des E-Commerce mit Online-Shops

"Was E-Commerce anbelangt, ist China den Märkten in Europa ein großes Stück voraus. Die Idee, dass Social Media nicht nur der Inspiration dient, wurde in China entwickelt. Shoppen in Echtzeit, Einkaufserlebnisse in sozialen Netzwerken, dabei zu sein, wenn Waren gekauft oder getestet werden – Live Shopping bietet viele Möglichkeiten. Der Handel nimmt gerade den Einstieg in die Welt des E-Commerce mit einem eigenen Online-Shop", meint Andreas Bippes. Auch in China haben Shopping Streams ihren Anfang oftmals im stationären Handel genommen.

Online Shopping von Alibaba hat weltweit die Nase vorn

Als erstes Unternehmen in China hat der global agierende Konzern Alibaba seine Online-Shops immer weiterentwickelt. Ausgangspunkt war das Problem der Darstellung von Produkten. Produktvorführungen, eine bessere Darstellung der Produkte sollten für Abhilfe sorgen und für den Kunden Entscheidungshilfen liefern. Alibaba hat für seinen Online Shop Tools und Plattformen programmieren lassen. Das Ergebnis ist eine Art "Teleshopping 2.0". Wichtig für Verbraucher in China sind Eigenschaften wie Originalität und Authentizität. Und so ist es überhaupt kein Problem für den potentiellen Kunden, wenn die Produktvorstellungen amateurhaft oder unbeholfen produziert sind.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

PrimSEO

Lerchenstraße 1
76327 Berghausen
Deutschland
Telefon: 07221 / 276141
Homepage: http://www.primseo.de

Ansprechpartner(in):
Thomas Bippes
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

PrimSEO
Thomas Bippes
Lerchenstraße 1
76327 Berghausen
info@primseo.de
07221 / 276141
www.primseo.de
11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute