Die besten Arbeitgeber 2021 in Deutschland werden gesucht

Trotz der Corona-Krise verschärft sich in vielen Branchen der Fachkräftemangel. Umso mehr gilt es jetzt für viele Unternehmen, die Attraktivität als Arbeitgeber näher zu beleuchten und damit auch zu bewerten, ob man zu den besten Arbeitgebern gehört. Dazu bietet das DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) in Kooperation mit SQC-QualityCert das Verfahren "Attraktiver Arbeitgeber 2021" an und zeichnet damit die besten Arbeitgeber in Deutschland aus.

Grundlage dieser Untersuchung sind die Erkenntnisse der letzten Jahre aus zahlreichen Mitarbeiterbefragungen welche im Rahmen der Zertifizierung als Top Arbeitgeber (DIQP) durchgeführt wurden. Die Ergebnisse vieler Befragungen weisen Parallelen bei attraktiven Arbeitgebern auf, so dass man daraus die neue Zertifizierung als "Attraktiver Arbeitgeber" entwickelt hat. Ergänzt wurde das Verfahren um die Erkenntnisse aus verschiedenen Studien zum Thema Arbeitgeberattraktivität um die besten Arbeitgeber zu ermitteln. Dabei werden die Bereiche: Unternehmenskultur, Karriere und Weiterbildung, Wertschätzung, Work-Life Balance, flexible Arbeiten aber auch die Kommunikation im Unternehmen bewertet.

Arbeitgeber können mit relativ wenig Zeitaufwand an dem Verfahren zur Bewertung der Arbeitgeberattraktivität teilnehmen, indem diese ein Teilnahmeformular ausfüllen. Die Zeitaufwand für ein Unternehmen beträgt lediglich wenige Stunden. Viele Bereiche aus dem Personalbereich werden abgefragt, um so die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber zu bewerten.

Sofern ein Unternehmen die Mindestpunktzahl erreicht hat, besteht die Möglichkeit die Auszeichnung als Attraktiver Arbeitgeber zu erhalten und ein Marketingpaket erwerben. Die Teilnahme ist im ersten Schritt kostenlos, die Kosten für ein Marketingpaket betragen zwischen 1490 bis 2490 Euro. Alle Informationen zur Teilnahme finden Sie unter www.attraktiver-arbeitgeber.de.

Die bestehenden Arbeitgebersiegel des DIQP sind seit Jahren ein zuverlässiger Gradmesser für die Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens. So bietet man seit Jahren die Zertifizierung als Top Arbeitgeber (DIQP) an. Diese basiert auf einer unabhängige und DS-GVO-konforme Mitarbeiterbefragung, zu der alle Beschäftigten eines Unternehmens eingeladen werden.

Die unabhängige Befragung macht das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) in der internen und externen Kommunikation besonders glaubwürdig. Außerdem liefert die Befragung wertvolle Hinweise für die zukünftige Personalarbeit. Zudem steigert die Einbindung der Beschäftigten in die Unternehmensentwicklung auch die Bindung an das Unternehmen. Dies Zertifizierung als Top Arbeitgeber (DIQP) gilt laut dem unabhängigen Verbraucherportal Label-online. de als "besonders empfehlenswert".

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)

Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
Deutschland
Telefon: 033708355050
Homepage: https://www.sqc-cert.de

Ansprechpartner(in): Oliver Scharfenberg
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

SQC-QualityCert hilft Unternehmen, Fachkräfte zu gewinnen, die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern, Kosten zu senken und die Produktivität zu optimieren.

SQC-QualityCert ist die Zertifizierungsgesellschaft des DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) und bietet Zertifizierungen nach DIQP Standards.

Informationen sind erhältlich bei:

SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
oliver.scharfenberg@sqc-cert.de
033708355050
https://www.sqc-cert.de
22 Besucher, davon 1 Aufrufe heute