Winterzeit ist Spielezeit – und die Auswahl an Familienspielen ist groß

Gerade in der Winterzeit finden viele Familien – aber auch Freundeskreise – zurück zum Spiel. Doch die Auswahl ist groß und unübersichtlich.

Brettspiel oder Würfelspiel? Strategiespiel oder Geschicklichkeitsspiel? Wer sich derzeit mit der Idee beschäftigt, ein neues Familienspiel zu kaufen, hat eine riesige Auswahl. Die Webseite bauen-und-spielen.de kann dabei helfen, eine Entscheidung zu treffen.
Jährlich drängen mehrere Hundert Spiele auf den Spielemarkt. Die meisten davon eignen sich sowohl für Familien mit Kindern als auch für eine Gruppe von Freunden. Spiele wie Lotti Karotti oder Looping Louie sind sogar aus Spielshows im Fernsehen bekannt. Doch es gibt auch weniger bekannte Spiele, bei denen es sich lohnt, einen Blick darauf zu werfen.
Kennen Sie Azul ? Das Spiel gewann 2018 den Kritikerpreis und ist im Handel gut zu beschaffen. Ziel des Spiels ist es, mit ein wenig Glück und Strategie die Wand des königlichen Palastes mit prunkvollen Fliesen auszustatten. Doch die schönsten Fliesen sind auch bei den Mitspielern begehrt. Und so gilt es, richtig zu taktieren, um am Ende als Sieger festzustehen. Das Spiel dauert nicht länger als 45 Minuten und kann auch schon von Kindern ab 6 bis 8 Jahren gespielt werden.
Wer sich mehr für Kartenspiele begeistern kann, sollte sich einmal mit Yooloo beschäftigen. Das Spiel trägt nicht nur einen exotischen Namen. Das coole Kartenspiel eignet sich für bis zu 8 Mitspieler und damit auch für die große Familie oder den gesamten Freundeskreis. Einfache Regeln und insgesamt 10 Spielrunden versprechen einen abwechslungsreichen Spieleabend. Und bei einem Preis von weniger als 15 Euro ist es zudem ein ideales Geschenk – auch zu Weihnachten.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Prof. Dr. Stefan Georg

Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: 06815867503
Homepage: https://drstefangeorg.de

Ansprechpartner(in):
Stefan Georg
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 06815867503
web ..: https://drstefangeorg.de
email : stefan.georg@htwsaar.de
11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute