2021 Top-Trends im Markt für mobile Zahlungstechnologie

Mobiles Bezahlen wird als Zahlung über mobile Geräte und Smartphones bezeichnet. Mithilfe digitaler Zahlungsplattformen leisten Verbraucher digitale Zahlungen anstelle von Bargeld, Karten, Schecks usw. Mobile Zahlungen werden zu einem wichtigen Bestandteil des globalen Zahlungsprozesses, da solche Prozesse die betriebliche Effizienz verbessern, was zu einer Reduzierung der Betriebskosten und einer Steigerung des Geschäfts führt. Einige der Arten von mobilen Zahlungsmodellen sind mobile Geldbörsen, direkte Abrechnungen von Mobilfunkanbietern, Zahlungen auf Kredit- oder Debitkartenbasis, Intra- und Interbanküberweisungen usw. Bank- und Finanzinstitute, Kredit- und Debitkartenunternehmen sowie Softwareunternehmen entwickelte mobile Zahlungsmethoden, mit denen vorhandene Zahlungsmethoden wie Bargeld, herkömmliche Karten usw. ersetzt werden können. Einige der beliebtesten mobilen Geldbörsen auf dem Markt sind Alipay, Apple Pay, Google Pay, Gyft, Touch’n’Go eWallet, Line Pay, etc.

Laut einem Forschungsbericht belief sich der weltweite Markt für mobile Zahlungstechnologie im Jahr 2019 auf rund 290 Mrd. USD. Der Markt wird voraussichtlich über eine CAGR von 55% wachsen und bis 2026 über USD 5.500 Milliarden erreichen.

In den letzten Jahren hat die Penetrationsrate von Smartphones aufgrund der Einführung kostengünstiger Smartphones auf dem Markt rapide zugenommen. Die Penetrationsrate von Smartphones lag im Jahr 2017 bei fast 36% und wird voraussichtlich bis Ende 2025 einen Wert von rund 45% erreichen. Die Zahl der Smartphone-Nutzer auf der ganzen Welt hat ebenfalls rasant zugenommen, mit der erwarteten Zahl Bis Ende 2021 wird ein Wert von 3,8 Milliarden Menschen erreicht. Der Anstieg der Smartphone-Nutzer hat zu einer Zunahme der Transaktionen über mobile Zahlungs-Apps geführt, was zu einem Rückgang des Bedarfs an Kredit- und Debitkarten geführt hat. Dieser rasante Anstieg der Anzahl der Smartphone-Nutzer hat den globalen Markt für mobile Zahlungstechnologien vorangetrieben. Darüber hinaus hat der Aufstieg von Drittanbietern mobiler Zahlungsdienste und die Verwendung mobiler Apps beim Online-Shopping und beim mobilen Point of Sale auch den globalen Markt für mobile Zahlungstechnologien angekurbelt. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Aufstieg der künstlichen Intelligenz sowie der Online-KYC- und biometrischen Authentifizierung das Kundenerlebnis beim mobilen Bezahlen verbessern wird, was neue Möglichkeiten für den globalen Markt für mobile Zahlungstechnologien eröffnen dürfte.

In Bezug auf den Zahlungsmodus dominierte das Segment Remote Payment 2019 den globalen Markt für mobile Zahlungstechnologien und dürfte im prognostizierten Zeitraum das schnellste Wachstum verzeichnen. Die zunehmende Verwendung von mobilen Geldbörsen durch Verbraucher hat den Markt für mobile Remote-Zahlungstechnologien vorangetrieben. Aufgrund der Technologie wird erwartet, dass das Segment der mobilen oder digitalen Geldbörsen im projizierten Zeitraum die höchste CAGR aufweist. Dieses Wachstum wird durch die Verwendung mobiler Geldbörsen für sicheres mobiles Bezahlen angetrieben. Darüber hinaus bieten Unternehmen Gutscheine, Prämien, Rabatte usw. an, wenn eine Transaktion über eine mobile Geldbörse erfolgt. In Bezug auf die Anwendung hatte das Einzelhandelssegment aufgrund der Verwendung von mobilen Zahlungen auf Online-Shopping-Websites und -Anwendungen einen großen Anteil am globalen Markt für mobile Zahlungstechnologien.

Anfrage zum Herunterladen einer kostenlosen Probe dieses Berichts: https://www.fnfresearch.com/sample/mobile-payment-technology-market

Top-Marktteilnehmer

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem in diesem Bericht genannten globalen Markt für mobile Zahlungstechnologie gehören: MasterCard International Inc., Fortumo, Bharti Airtel Ltd., American Express Co., Visa Inc., Boku Inc., Microsoft Corporation, AT&T Inc., and PayPal Inc.

Veröffentlicht von:

Facts & Factors

A 2108, Sargam, Nanded City, Sinhagad Road
411041 Pune
IN
Homepage: https://www.fnfresearch.com

Ansprechpartner(in):
Milind Khangan
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Facts & Factors ist eine führende Marktforschungsorganisation mit Branchenexpertise und sorgfältige Beratung der Kunden bei ihrer Geschäftsentwicklung. Die Berichte und Die von Facts and Factors angebotenen Dienstleistungen werden von renommierten akademischen Institutionen, Start-ups, und Unternehmen weltweit, um den internationalen und regionalen Wandel zu messen und zu erstehen geschäftliche Hintergründe.

 

scrupulous consulting services to clients for their business development. The reports and 

 

services offered by Facts and Factors are used by prestigious academic institutions, start-ups, 

 

and companies globally to measure and understand the changing international and regional 

 

business backgrounds.

30 Besucher, davon 1 Aufrufe heute